Kuntz: "Druck kann man nicht simulieren"

SID
Montag, 26.06.2017 | 15:47 Uhr
Stefan Kuntz hält nicht viel davon, Elfmeterschießen trainieren zu lassen
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Die englische U21-Nationalmannschaft hat im Gegensatz zur deutschen Mannschaft vor dem EM-Halbfinale Elfmeterschießen trainiert. "Ja, wir haben das geübt. Wenn es also dazu kommen sollte, sind wir vorbereitet", sagte Abwehrspieler Calum Chambers. England ist bei großen Turnieren für seine notorische Schwäche in Elfmeterschießen bekannt, die A-Nationalmannschaft verlor seit 1990 bei sechs von sieben Versuchen.

Stefan Kuntz verzichtete dagegen auf ein Extratraining. "Man kann die Umstände, den Druck, die 120 Minuten intensives Spiel nicht simulieren", sagte der DFB-Trainer. Torhüter Julian Pollersbeck (1. FC Kaiserslautern) gab derweil zu, nur wenig Erfahrung mit der besonderen Situation zu haben. "Mein letztes Elfmeterschießen war in der Jugend beim Hallenfußball", sagte der Schlussmannn.

Englische U21-Teams mussten bei einer EM erst zweimal in ein Elfmeterschießen. Die Bilanz ist ausgeglichen: Das Halbfinale 2007 gegen die Niederlande ging nach einem Krimi mit 12:13 verloren, das Halbfinale 2009 gegen Schweden wurde dagegen gewonnen.

Redmond und Chalobah fraglich

Zwei Schlüsselspieler absolvierten derweil am Montag nur ein Einzeltraining und sind für das Deutschland-Spiel am Dienstag (18.00 Uhr im LIVETICKER) in Tychy fraglich. Stürmer Nathan Redmond, Torschütze beim 2:1 in der Vorrunde gegen die Slowakei, und Mittelfeldspieler Nathaniel Chalobah sind angeschlagen.

Schon 15-mal trafen beide U21-Teams aufeinander, dabei gab es aus deutscher Sicht fünf Siege, vier Unentschieden und sechs Niederlagen - ein Elfmeterschießen aber noch nie.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung