Davie Selke sieht U21-Coach als undankbaren Job

Selke: "Möchte nicht der Trainer sein"

Von SPOX
Mittwoch, 12.10.2016 | 12:49 Uhr
Advertisement
International Champions Cup
MiLive
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Javor
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Super Liga
So19:00
Rad -
Crvena zvezda
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Mo20:45
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
Ligue 2
Fr20:00
Lens -
Nimes
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
Sa16:45
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Mit einem furiosen 4:1-Sieg in Österreich hat die deutsche U21 die EM-Qualifikation beendet. Es stehen zehn Siege aus zehn Spielen und 35:8 Tore in der Statistik. Davie Selke von RB Leipzig ist Teil dieser talentierten Auswahl. Das Lob des Gegners, dass die Deutschen die beste U21 Europas besitzen, nimmt er an, weiß aber, worauf es wirklich ankommt.

"Uns ehrt das. Aber wir beschäftigen uns damit nicht, sondern schauen nur auf uns und unsere Leistung. Das bringt uns ja nichts. Wir sind jetzt schon heiß auf die EM und wollen da auch unsere volle Qualität auf den Platz bringen. Dann werden wir sehen, wofür es reicht", erklärte der Angreifer gegenüber dem kicker.

Die Tiefe des Kaders ist beeindruckend, selbst ohne die A-Nationalspieler wie Max Meyer, Jonathan Tah oder Leroy Sane ist die U21 überragend besetzt: "Wenn man bedenkt, wie sehr wir rotiert haben und wer noch alles gefehlt hat, irre. Bei der Truppe und der Qualität möchte ich nicht der Trainer sein."

Für Selke läuft es derzeit sowohl im Verein als auch in der Nationalmannschaft sehr gut. Wohin ihn das führt, weiß er selbst noch nicht: "Das wird man sehen. Ich habe jedenfalls bei der U21 von Anfang an das Vertrauen bekommen von Stefan Kuntz, wir hatten super Gespräche. Ich wollte das unbedingt auf dem Platz zurückzahlen. Ich glaube, das ist mir in diesen beiden Spielen sehr gut gelungen. Und ich konnte wieder Spielpraxis sammeln", stellte er fest.

Alle Infos zur U21

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung