Cantona: "Ich mag Mario"

SID
Samstag, 25.06.2016 | 11:14 Uhr
Eric Cantona zeigt bei Mario Götze eine ungewohnte ruhige Seite
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

Die französische Legende Eric Cantona hat sich als Fan von Mario Götze geoutet. Allerdings lobte der ehemalige Stürmer von Manchester United in seiner Videokolumne bei Eurosport nicht die fußballerischen Fähigkeiten des WM-Helden, sondern dessen, nun ja, nachdenkliche Seite.

Cantona, der während der EM als "selbsternannter Fußballchef" mit Rauschebart und offenem Hemd auftritt, holt weit aus. Er sei angesichts des Spruchs des Schweizers Xherdan Shaqiri über Kondome ins Grübeln geraten. "Ich habe herausgefunden, dass ich wohl einen Sohn in Deutschland habe ... ja, Mario Götze!", sagt Cantona mit gespielter Erschütterung und zitiert dessen Satz: "Mal ist man der Hund, mal der Baum."

Er liebe diese Art von "philosophischem Nonsens", ruft Cantona begeistert, "das sind meine Gene, ich mag Mario". Aber, fügt er entrüstet an: "Meine Möwen haben niemals jemanden angepinkelt."

Hintergrund der Ergänzung: Für seinen legendären Kung-Fu-Tritt gegen einen Fan rechtfertigte sich Cantona (50) einst mit den Worten: "Die Möwen folgen dem Fischkutter, weil sie glauben, dass die Sardinen wieder ins Wasser geworfen werden." Was er damit genau meinte, ist bis heute offen; Cantona begründete damit aber seinen Ruf als Fußball-Philosoph.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Diesen bestätigt er in seiner EM-Kolumne, in der er auf aktuelle Entwicklungen bei der Endrunde eingeht. Er lobt die Kleinen und veralbert die Großen. Er schimpft über die Spielflächen ("Kartoffelacker!") und den Brexit, ja er singt sogar. In der jüngsten Ausgabe intoniert er inbrünstig den inoffiziellen EM-Hit "Will Grigg's on fire" - mit einem lauten "Lalalalalalala" und wackelndem Waschbrettbauch.

Mario Götze in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung