DFB-Lazarett füllt sich vor EM

Löw um Verletzte besorgt

SID
Montag, 18.04.2016 | 20:48 Uhr
Joachim Löw muss um einige wichtige Akteure bangen
© getty
Advertisement
Scottish Premiership
Sa13:00
Rangers - Celtic: Das 409. Old Firm steht an!
Primera División
Villarreal -
Espanyol
Primera División
Celta Vigo -
Getafe
Primera División
Levante -
Real Sociedad
Copa Libertadores
River Plate -
Jorge Wilstermann
Copa Libertadores
Lanus -
San Lorenzo
Ligue 1
Nizza -
Angers
Ligue 1
Lille -
Monaco
J1 League
Kashima -
Gamba Osaka
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Atletico Madrid -
Sevilla
Premiership
Rangers -
Celtic
Premier League
West Ham -
Tottenham
Serie A
AS Rom -
Udinese
Premier League
Man City -
Crystal Palace
Championship
Derby -
Birmingham
Primera División
Alaves -
Real Madrid
Ligue 1
Montpellier -
PSG
Serie A
SPAL -
Neapel
Premier League
Leicester -
Liverpool
Primera División
Malaga -
Bilbao
Championship
Aston Villa -
Nottingham
Ligue 1
Bordeaux -
Guingamp
Ligue 1
Caen -
Amiens
Ligue 1
Lyon -
Dijon
Ligue 1
Metz -
Troyes
Premier League
Stoke -
Chelsea (Delayed)
Primera División
Girona -
Barcelona
Serie A
Juventus -
FC Turin
Premier League
Everton -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Swansea -
Watford (Delayed)
Premier League
Burnley -
Huddersfield (Delayed)
Premier League
Southampton -
Man United (Delayed)
Serie A
Flamengo -
Avaí
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Eredivisie
Utrecht -
PSV
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Premiership
Motherwell -
Aberdeen
Championship
Sheffield Wed -
Sheffield Utd
Eredivisie
Ajax -
Vitesse
Ligue 1
Saint-Etienne -
Rennes
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Premier League
Rostow -
Lok Moskau
Primera División
Getafe -
Villarreal
Ligue 1
Straßburg -
Nantes
Premier League
Brighton -
Newcastle
First Division A
Charleroi -
Club Brugge
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
1. HNL
Hajduk Split -
Lokomotiva Zagreb
Super Liga
Rad -
Partizan
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Marseille -
Toulouse
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille

Die ständig wachsende Verletztenliste bereitet Bundestrainer Joachim Löw knapp acht Wochen vor dem ersten Spiel bei der Europameisterschaft in Frankreich Kummer. "Die Nachrichten, die ich im Moment bekomme, sind nicht erfreulich", sagte Löw am Rande des Laureus Awards zu Sky Sport News HD.

"In Bastian Schweinsteiger, Julian Draxler, Emre Can, Jerome Boateng und Benedikt Höwedes sind derzeit fünf Spieler verletzt, die eine wichtige Rolle spielen können. Das bereitet mir schon ein bisschen Sorge", führte der 56-Jährige aus: "Es gibt solche Probleme vor jedem Turnier. 2014 waren Sami Khedira und Bastian Schweinsteiger verletzt, und wir haben es hingekriegt. Aber ich hoffe natürlich, dass nun alle gesund bleiben und von den Verletzten welche zurückkommen."

Dennoch gebe es in Deutschland "eine gute Auswahl an jungen Spielern", die notfalls in Bresche springen können. Außerdem habe die Vergangenheit gezeigt, dass vermeintliche Nachrücker im Endeffekt "über sich hinauswuchsen". Löw bilanzierte deshalb: "Ich freue mich auf die EM, egal, wer am Ende dabei sein wird."

"Ich werde alles geben"

Kapitän Schweinsteiger hatte sich am 23. März im Training mit der Nationalmannschaft einen Innenbandteilriss im Knie zugezogen, seine EM-Teilnahme ist absolut fraglich. Sehr knapp wird es auch beim Wolfsburger Draxler nach einem in der Vorwoche erlittenen Muskelbündelriss.

"Vor allem jetzt zum Ende der Saison macht es mich besonders traurig, die Mannschaft nicht unterstützen zu können", schrieb der 22-Jährige am Montag bei Facebook: "Aber ich arbeite hart daran, um so schnell wie möglich auf den Platz zurückzukehren. Jeder Tag zählt, denn ich habe noch große Ziele in diesem Jahr!"

Can zog sich beim furiosen 4:3 des FC Liverpool in der Europa League gegen Borussia Dortmund einen Außenbandriss im rechten Knöchel zu, ist aber optimistisch. "Ich werde alles geben, um rechtzeitig zur EM fit zu werden und bin guter Dinge, dass ich das schaffen werde", sagte er dem SID.

"Er braucht Kondition"

Gut sieht es inzwischen wieder bei Abwehrchef Boateng aus, der am Montag erstmals nach einem Muskelriss im Adduktorenbereich Ende Januar wieder mit der Mannschaft trainierte. Trainer Pep Guardiola sagte allerdings, er könne nicht vorhersagen, ob Boateng in den Halbfinal-Spielen der Champions League gegen Atletico Madrid (27. April und 3. Mai) zur Verfügung stehen werde. "Ich treffe meine Entscheidungen nach dem, was ich sehe", sagte Guardiola, "er war drei Monate verletzt. Er braucht Kondition".

Ebenfalls auf ein baldiges Comeback hofft Höwedes, der wegen eines Muskelfaserisses im Oberschenkel und einem Rückschlag 2016 noch keine Pflichtspielminute absolvierte. "Ich hoffe, bald wieder dabei sein zu können", sagte der Schalker zu Sky Sport News HD. Kein Thema bis zur EM wird Bayern-Abwehrspieler Holger Badstuber werden, der im Februar eine Sprunggelenk-Fraktur erlitten hatte.

Alles über das DFB-Team

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung