Fussball

Junioren torlos gegen Frankreich

SID
Am Montag in Salmtal heißt der Gegner erneut Frankreich
© getty

Die deutschen U18-Junioren haben sich im ersten Länderspiel des Jahres 0:0 von Frankreich getrennt.

Die Partie in Konz war das erste Duell im Rahmen eines Doppelspieltages mit Lehrgang gegen den amtierenden U17-Europameister.

Am Ostermontag (13.30 Uhr) trifft Deutschland in Salmtal erneut auf den starken Nachwuchs der "Les Bleus".

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung