wird geladen

"Wenigstens gegen attraktiven Gegner"

SID
Dienstag, 09.12.2014 | 20:45 Uhr
Michael Schade (li.) äußerte sich mit Galgenhumor zu Bayers Nullnummer bei Benfica
© getty
Advertisement
PDC World Championship
Do14.12.
Wahnsinn im Ally Pally:
Die Darts-WM auf DAZN
La Liga
Sa23.12.
El Clasico auf DAZN:
Real Madrid vs. Barcelona
FIFA Club World Cup
Casablanca -
Urawa
FIFA Club World Cup
Gremio -
Pachuca
Coupe de la Ligue
Toulouse -
Bordeaux
Serie A
Genua -
Atalanta
Coppa Italia
Inter Mailand -
Pordenone
Premier League
Huddersfield -
Chelsea
Coupe de la Ligue
Monaco -
Caen
Premier League
Crystal Palace -
Watford (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Stoke (DELAYED)
Super Liga
Partizan -
Roter Stern
FIFA Club World Cup
Al Jazira -
Real Madrid
Eredivisie
Groningen -
PSV Eindhoven
Coupe de la Ligue
Rennes -
Marseille
Coppa Italia
AC Mailand -
Hellas Verona
Eredivisie
Feyenoord -
Heerenveen
Premiership
Hibernian – Glasgow Rangers
Premier League
West Ham -
Arsenal
Coupe de la Ligue
Straßburg -
PSG
Premier League
Liverpool -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Everton (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Man United -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Man City (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Brighton (DELAYED)
Copa Sudamericana
Flamengo -
Independiente
Indian Super League
Pune -
Bengaluru
Coppa Italia
Lazio -
Cittadella
A-League
FC Sydney -
Melbourne City
Indian Super League
Kerala -
NorthEast Utd
Ligue 1
St. Etienne -
Monaco
Championship
Sheffield Wed -
Wolverhampton
Primera División
Sevilla -
Levante
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premiership
Aberdeen -
Hibernian
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Championship
Sunderland -
Fulham
Primera División
Bilbao -
Real Sociedad
Ligue 1
Rennes -
PSG
Serie A
FC Turin -
Neapel
Premier League
Man City -
Tottenham
Primera División
Eibar -
Valencia
Championship
Cardiff -
Hull
Ligue 1
Caen -
Guingamp
Ligue 1
Dijon -
Lille
Ligue 1
Montpellier -
Metz
Ligue 1
Straßburg -
Toulouse
Ligue 1
Troyes -
Amiens
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Primera División
Atletico Madrid -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Cagliari
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
Girona -
Getafe
Eredivisie
Sparta -
Feyenoord
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Eredivisie
Alkmaar -
Ajax
First Division A
Brügge -
Anderlecht
Ligue 1
Nantes -
Angers
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Premier League
West Bromwich -
Man United
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Ligue 1
Nizza -
Bordeaux
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Serie A
Benevento -
SPAL
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primeira Liga
Sporting -
Portimonense
Primera División
Barcelona -
La Coruna
Serie A
Atalanta -
Lazio
Ligue 1
Lyon -
Marseille
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo Funchal
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Napoli -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Primera División
Getafe -
Las Palmas
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
Saint-Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Strasbourg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Indian Super League
Chennaiyin -
Kerala Blasters
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
Serie A
Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Championship
Aston Villa -
Sheff Utd
Eredivisie
PSV -
Vitesse
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
Roma
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Eredivisie
Ajax -
Willem II

Bayer-Geschäftsführer Michael Schade nimmt den verpassten Gruppensieg mit einer Prise Humor und Ironie. BVB-Trainer Jürgen Klopp ist mit der Performance seiner Mannschaft zufrieden. Paulo Sousa erobert mit Basel die Anfield Road und "schreibt Geschichte". Brendan Rodgers ist dagegen "enttäuscht" und hofft auf eine Qualifikation für nächstes Jahr.

Borussia Dortmund - RSC Anderlecht 1:1

Jürgen Klopp (Trainer Dortmund): "Das war über Strecken sehr in Ordnung, die Kräfte sind uns hinten raus ausgegangen. Das Gegentor hätte nicht sein müssen. Wir haben uns viele gute Möglichkeiten rausgespielt, sie aber nicht genutzt. Aber 13 Punkte sind eine Marke."

Kevin Großkreutz (Borussia Dortmund): "Wir haben nicht so ein gutes Spiel gemacht, aber es ist okay mit den vielen Umstellungen. Ich bin froh, dass so viele Leute wieder zurück sind. Das Gegentor kann ich auf meine Kappe nehmen, kein Problem."

Besnik Hasi (Trainer Anderlecht): "Meine Spieler haben eine großartige Champions League gespielt. Ich muss ihnen dazu gratulieren. Diese Mentalität will ich jetzt auch in der Liga sehen."

Benfica Lissabon - Bayer Leverkusen 0:0

Jorge Jesus (Trainer Benfica): "Wir haben ein großartiges Spiel gezeigt und hätten gewinnen können. Die Leistung war super, das Abschneiden in der Gruppe aber nicht."

Roger Schmidt (Trainer Leverkusen): "Es ist schade, ein Tor hätte gereicht für Platz eins. Aber wir wollen aus diesem Spiel lernen. Meine Mannschaft hat vor allem im zweiten Durchgang alles versucht, um das Spiel zu gewinnen."

Michael Schade (Bayer-Geschäftsführer): "Jetzt erwartet uns im Achtelfinal-Hinspiel wenigstens ein attraktiver Gegner."

Simon Rolfes (Leverkusen): "Wir haben Benfica in der ersten Halbzeit zu viele Räume gelassen. Nach der Pause haben wir etwas besser zusammengespielt, aber wir haben es auch nicht verdient, zu gewinnen."

Juventus - Atletico Madrid 0:0

Massimiliano Allegri (Trainer Juventus): "Gegen Atletico zu spielen ist niemals einfach. Sie stehen in der Defensive sehr gut und haben sehr kompakt gespielt. Wir hatten daher wenige Räume und konnten kaum Gefahr entwickeln."

Paul Pogba (Juventus): Atletico hat ein starkes Team. Wir haben heute gegen den letztjährigen Finalisten Charakter bewiesen. Darauf können wir aufbauen. Mit diesem Team können wir weit kommen, uns sind keine Grenzen gesetzt."

Diego Simeone (Trainer Atletico): "Es ist das zweite Jahr in Folge, dass wir uns für die K.o.-Phase qualifizieren. Für einen Verein wie Atletico ist das sehr wichtig und es bedeutet mir persönlich sehr viel. Vor allem mit unseren jungen Spielern bin ich sehr zufrieden. Sie haben gegen einen großen Rivalen super gearbeitet."

Miguel Angel Moya (Atletico): "Wir müssen diesen Moment genießen. Gruppensieger zu sein, gibt uns großes Selbstvertrauen für die nächste Runde."

Godin (Atletico): "Wir sind hochzufrieden, unser erstes großes Ziel in dieser Saison erreicht zu haben: Den Einzug ins Achtelfinale."

FC Liverpool - FC Basel 1:1

Brendan Rodgers (Trainer Liverpool): "Wir sind sehr enttäuscht, waren aber insgesamt nicht gut genug, um in diesem Wettbewerb weiterzukommen. Der FC Basel ist offensichtlich das beste Team der Schweiz, das bereits viel internationale Erfahrung und viele gute Einzelspieler hat. Sie haben es verdient, weiterzukommen, auch wenn ich nicht mit allen Schiedsrichterentscheidungen einverstanden war. Wir müssen kämpfen, um nächste Saison wieder in diesem Wettbewerb zu spielen. Dazu müssen sich unsere Leistungen aber verbessern."

Paulo Sousa (Trainer Basel): "Wir alle haben heute für diesen fantastischen Klub Geschichte geschrieben. Das ist es, wo wir hin wollen. Meine Mannschaft hat großartig gekämpft und wir hatten die Unterstützung von fantastischen Fans im Stadion. Die letzten Minuten waren hart durchzustehen. Jetzt geht es weiter. Solche Leistungen geben uns viel Selbstvertrauen für unseren weiteren Weg. Wir haben uns vorgenommen, hier in Anfield Persönlichkeit auf den Platz zu bringen - und das ist uns gelungen."

Marco Streller (Basel): "Wir haben im Vorfeld versucht, den Ball flach zu halten, waren aber überzeugt, hier bestehen zu können. Die erste Halbzeit war grandios. Ich bin megastolz auf meine Mannschaft."

Real Madrid - Ludogorets 4:0

Carlo Ancelotti (Trainer Real): "Wir haben uns im Vorfeld fest vorgenommen, dass wir diese Partie gewinnen wollen. Und das haben wir geschafft. Wir haben sehr gut attackiert und ohne Probleme gewonnen. Es ist nicht einfach, jedes Spiel mit der gleichen Motivation zu bestreiten. Trotzdem haben wir einen außergewöhnlichen Ernst und eine unglaubliche Professionalität auf den Platz gebracht. Ich bin sehr zufrieden."

AS Monaco - Zenit St. Petersburg 2:0

Leonardo Jardim (Trainer AS Monaco): "Das wir uns für die nächste Runde qualifiziert haben ist wichtig. Es ist auch für den französischen Fußball gut."

Andres Villas-Boas (Trainer Zenit St. Petersburg): "Wir sind enttäuscht, aber wir greifen im Januar wieder an."

Galatasaray - FC Arsenal 1:4

Aaron Ramsey (Arsenal): "Wir haben die Gruppe in unserer stärksten Phase beendet. Ich kann die Auslosung kaum abwarten. Mein zweites Tor war definitiv das beste, das ich je geschossen habe."

Der 6. Spieltag in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung