FC Bayern: Sven Ulreich entschuldigt sich für seinen Fehler gegen Real Madrid

Von SPOX
Mittwoch, 02.05.2018 | 12:19 Uhr
Sven Ulreich hat sich für seinen Fehler in Madrid entschuldigt.
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Sven Ulreich hat sich für seinen Bock im Halbfinal-Rückspiel des FC Bayern bei Real Madrid entschuldigt. "Worte können nicht beschreiben, wie enttäuscht ich über das Ausscheiden bin", schrieb der Torhüter bei Instagram: "Wir wollten unbedingt ins Finale und wir haben unser Bestes gegeben und dann passiert mir dieser unnötige Fehler. Ich kann es nicht erklären. Es tut mir leid für mein Team und für euch Fans."

Ulreich bekam zahlreiche aufmunternde Reaktionen nach seiner Entschuldigung. Unter anderem antwortete sein Teamkollege Javi Martinez: "Du hast unseren Arsch so oft gerettet."

Unmittelbar nach dem Aus in Madrid hatte bereits James Rodriguez den 29-jährigen Schwaben in Schutz genommen. "Man darf den Torhüter nicht verantwortlich machen. Er hat uns schon oft aus der Patsche geholfen. Wir haben sowohl im Hin- als auch im Rückspiel einfach zu viele Fehler gemacht", wurde der Torschütze zum 2:2 von mehreren spanischen Medien zitiert.

Ulreich, der nach der Verletzung von Manuel Neuer viele starke Spiele im Trikot der Münchner gezeigt hat, hatte im Estadio Santiago Bernabeu das Tor zum zwischenzeitlichen 2:1 für die Madrilenen verschuldet. Er ließ unmittelbar nach dem Seitenwechsel eine schlechte Rückgabe von Corentin Tolisso durchrutschen, woraufhin Karim Benzema einnetzte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung