AS Monaco ohne Top-Talent Lemar nach Leipzig

Monaco: Ohne Lemar gegen Leipzig

SID
Dienstag, 12.09.2017 | 15:10 Uhr
Monaco: Ohne Lemar gegen Leipzig
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Premier League
Live
Arsenal -
West Bromwich
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Der französische Fußballmeister AS Monaco muss zum Champions-League-Auftakt beim deutschen Vizemeister RB Leipzig auf sein Ausnahmetalent Thomas Lemar verzichten. Der 21-Jährige gehört wegen einer Oberschenkelverletzung laut Vereinsangaben nicht zum 21-köpfigen Aufgebot für das Spiel am Mittwoch.

Am vergangenen Samstag war Lemar bei der 0:4-Niederlage in der Ligue 1 bei OGC Nizza zur Halbzeit ausgewechselt worden.

Lemar, siebenmaliger Nationalspieler Frankreichs, gilt als einer der hoffungsvollsten Spieler im europäischen Fußball. Erst kürzlich hatte der FC Arsenal vor Ende der Transferperiode laut Teammanager Arsene Wenger 100 Millionen Euro für ihn geboten, der FC Liverpool war mit einem 80 Millionen-Angebot abgeblitzt.

Seit 2015 steht Lemar bei Monaco unter Vertrag, der Kontrakt läuft noch drei Jahre. In der abgelaufenen Saison entwickelte sich der Flügelstürmer gemeinsam mit dem mittlerweile zu Paris St. Germain abgewanderten Sturm-Juwel Kylian Mbappé zur tragenden Säule der Mannschaft und führte sie unter die besten Vier in der Königklasse. Im Halbfinal-Duell mit Juventus Turin war jedoch Endstation gewesen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung