Wagner: "Fußballgott nicht auf unserer Seite"

Von SPOX
Dienstag, 15.08.2017 | 23:08 Uhr
Sandro Wagner hadert nach der Niederlage mit dem Fußballgott
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Live
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Die TSG 1899 Hoffenheim hat das erste Champions-League-Spiel ihrer Vereinsgeschichte verloren. Im Playoff-Hinspiel unterlag das Team von Julian Nagelsmann Jürgen Klopps FC Liverpool mit 1:2 (0:1). Die Hoffenheimer hadern mit dem Fußballgott und der eigenen Effizienz, Klopp zeigt sich dagegen zufrieden.

Julian Nagelsmann (Trainer 1899 Hoffenheim): "Wir hätten es verdient gehabt, zumindest Unentschieden zu spielen. Wir haben mutig gespielt. In der zweiten Halbzeit waren wir ein bisschen zu offen, haben zu viel riskiert. Der Spielverlauf mit dem verschossenen Elfmeter war nicht ganz glücklich für uns."

Sandro Wagner (TSG 1899 Hoffenheim): "Es ist ärgerlich, aber das Positive überwiegt. Der Fußballgott war in der einen oder anderen Situation nicht auf unserer Seite. Ich bin trotzdem zuversichtlich für nächste Woche, weil wir immer Tore schießen können."

Oliver Baumann (TSG 1899 Hoffenheim): "Die Tore haben den Unterschied ausgemacht - und dass wir die Chancen nicht genutzt haben. Wir schaffen es nicht, die Tore zu machen. Das ist ärgerlich. Wir haben über 90 Minuten ein überragendes Spiel gemacht."

Jürgen Klopp (Trainer FC Liverpool): "Ich bin mit der Leistung ganz zufrieden. 2:1 als Ergebnis ist besser als 1:0. Aber wir hätten gern auch 2:0 gewonnen. Das Tor kurz vor Schluss ist nicht ganz günstig für uns. Wir hätten das eine oder andere Tor mehr machen können. Wir brauchen Anfield im Rückspiel. Das Ding ist noch nicht entschieden."

Emre Can (FC Liverpool): "Es ist ein gutes Ergebnis für uns. Aber nächste Woche dürfen wir auf keinen Fall nachlassen, denn Hoffenheim hat eine starke Mannschaft. Wir haben das heute gut umgesetzt, was wir uns vorgenommen haben. Wir konnten immer wieder Nadelstiche setzen und haben hinten wenig zugelassen."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung