1:2! Hoffenheim unterliegt Liverpool

Von SPOX
Dienstag, 15.08.2017 | 22:49 Uhr
Andrej Kramaric scheiterte mit einem schwach geschossenen Elfmeter an Simon Mignolet
© getty
Advertisement
Fed Cup Women National Team
Sa21.04.
Halbfinale! Kerber, Görges und Co. gegen Tschechien
Ligue 1
Nantes -
Rennes
Championship
Millwall -
Fulham
Ligue 1
Dijon -
Lyon
Primera División
Leganes -
La Coruna
J1 League
Kobe -
Nagoya
Primera División
Eibar -
Getafe
Premiership
Hibernian -
Celtic
Premier League
West Bromwich -
Liverpool
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Serie A
SPAL -
AS Rom
Championship
Ipswich -
Aston Villa
Premier League
Watford -
Crystal Palace
Primera División
Celta Vigo -
Valencia
Ligue 1
Marseille -
Lille
Serie A
Sassuolo -
Florenz
Super Liga
Radnicki Nis -
Roter Stern
Ligue 1
Amiens -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Monaco
Ligue 1
Metz -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Angers
Championship
Cardiff -
Nottingham
Serie A
AC Mailand -
Benevento
Copa del Rey
FC Sevilla -
FC Barcelona
Primeira Liga
Estoril -
Benfica
Primera División
Girona -
Espanyol
Serie A
Cagliari -
Bologna
Premier League
Arsenal -
West Ham
Ligue 1
Nizza -
Montpellier
Serie A
Udinese -
Crotone
Serie A
Chievo Verona -
Inter Mailand
Serie A
Lazio -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
FC Turin
Premier League
ZSKA Moskau -
FK Krasnodar
Primera División
Malaga -
Real Sociedad
1. HNL
Hajduk Split -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
St. Etienne -
Troyes
Premier League
Man City -
Swansea
First Division A
Brügge -
Lüttich
Primera División
Las Palmas -
Alaves
Premier League
Stoke -
Burnley (Delayed)
Primera División
Atletico Madrid -
Real Betis
Serie A
Juventus -
Neapel
Ligue 1
Bordeaux -
PSG
Superliga
Boca Juniors -
Newell's Old Boys
Serie A
CFC Genua -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Newcastle
Primera División
Bilbao -
Levante
Primeira Liga
FC Porto -
Setubal
J1 League
Kashima -
Kobe
Super Liga
Roter Stern -
Cukaricki
DBU Pokalen
Bröndby -
Midtjylland
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Univ Chile
First Division A
Genk -
Brügge
Championship
Fulham -
Sunderland
Ligue 1
Montpellier -
St. Etienne
Primera División
Levante -
FC Sevilla
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Espanyol -
Las Palmas
Premier League
Liverpool -
Stoke
CSL
Guangzhou Evergrande -
Jiangsu
Championship
Aston Villa -
Derby County
Premier League
Huddersfield -
Everton
Primera División
Real Sociedad -
Bilbao
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Ligue 1
Lyon -
Nantes
Serie A
AS Rom -
Chievo Verona
Championship
Middlesbrough -
Millwall
Premier League
Swansea -
Chelsea
Primera División
Real Madrid -
Leganes
Primeira Liga
Benfica -
Tondela
Ligue 1
Bordeaux -
Dijon
Ligue 1
Lille -
Metz
Ligue 1
Monaco -
Amiens
Ligue 1
Strassburg -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Caen
Premier League
Crystal Palace -
Leicester (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Celta Vigo
Serie A
Inter Mailand -
Juventus
Premier League
Southampton -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Burnley -
Brighton (Delayed)
Primera División
Getafe -
Girona
Serie A
Crotone -
Sassuolo
Premiership
Celtic -
Rangers
Eredivisie
Feyenoord -
Sparta
Ligue 1
Rennes -
Toulouse
Serie A
Sampdoria -
Cagliari
Serie A
Atalanta -
CFC Genua
Serie A
Bologna -
AC Mailand
Serie A
Hellas Verona -
SPAL
Serie A
Benevento -
Udinese
Premier League
West Ham -
Man City
Primera División
Alaves -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
Marseille
Premier League
Man United -
Arsenal
Superliga
Bröndby -
Nordsjälland
Serie A
Florenz -
Neapel
Primera División
Valencia -
Eibar
Primeira Liga
Maritimo -
FC Porto
Primera División
La Coruna -
FC Barcelona
Serie A
FC Turin -
Lazio
Ligue 1
PSG -
Guingamp
Premier League
FK Krasnodar -
Lok Moskau
Premier League
Tottenham -
Watford
Primera División
Real Betis -
Malaga
Copa Libertadores
Nacional -
Santos
J1 League
Kobe -
Tokyo

Die TSG 1899 Hoffenheimhat das Hinspiel der Playoffs in der Champions-League-Qualifikation gegen den FC Liverpool mit 1:2 verloren. Am Mittwoch, den 23.08. (20.45 Uhr im LIVETICKER) steigt das Rückspiel an der Anfied-Road.. Bei SPOX bekommt ihr alle Infos zum Spiel, Termin, Kadern, Bilanz, Verletzungen, TV-Übertragung und Livestream.

Was sind die Playoffs der CL-Qualifikation?

Die Playoffs sind die vierte und letzte Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League. Sie sind aufgeteilt in den sogenannten "Meisterweg" (Landesmeister) und den "Ligaweg" (Mannschaften, die keine amtierenden Landesmeister sind).

Die TSG Hoffenheim war im "Ligaweg" aufgrund ihres niedrigen UEFA-Koeffizienten ungesetzt und trifft daher in Liverpool auf einen der gesetzten Teilnehmer der Playoffs. Die Sieger der Playoff-Runde qualifizieren sich für die Gruppenphase der Champions League, die Verlierer treten in der Gruppenphase der Europa League an.

Wie lief das Hinspiel zwischen Hoffenheim und Liverpool?

Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase bekam Hoffenheim nach einem Foul an Serge Gnabry einen Elfmeter zugesprochen. Andrej Kramaric scheiterte jedoch mit einem unplatzierten Schuss an Liverpools Schlussmann Mignolet. In einer chancenarmen Partie ging Liverpool dann schließlich durch Alexander-Arnold mit 1:0 in Führung, der Youngster schlenzte einen Freistoß aus rund 25 Metern in die rechte untere Ecke.

In der zweiten Halbzeit rannte Hoffenheim vergeblich dem Rückstand hinterher und verpasste es sich klare Torchancen herauszuarbeiten. Liverpool setzte immer wieder Nadelstiche und kam schließlich zum 2:0: James Milners Flanke vom linken Strafraumrand wurde von Havard Nordveidt unglücklich über Baumann hinweg ins eigene Tor abgefälscht.

In der Schlussphase kam Hoffenheim durch Mark Uth schließlich noch zum 1:2-Anschlusstreffer , der jedoch nichts mehr an der Niederlage änderte.

Wann findet das Rückspiel der TSG Hoffenheim an der Anfield Road statt?

Das Rückspiel in Liverpool findet bereits acht Tage später statt. Anpfiff an der Anfield Road ist am Mittwoch, den 23. August um 20.45 Uhr.

Wo wird das Spiel live im TV, Liveticker und Livestream übertragen?

Das Hinspiel wird sowohl auf Sky Sport HD als im ZDF, also im Free-TV, live übertragen. Zudem bietet das ZDF auch einen Livestream im Internet an. Außerdem kann die Partie natürlich im LIVETICKER von SPOX verfolgt werden.

Wie kamen Hoffenheim und Liverpool in die Playoffs?

Beide Teams qualifizierten sich über ihre guten Platzierungen in der vergangenen Bundesliga- bzw. Premier-League-Saison. Hoffenheim belegte nach 34 Spielen Platz vier hinter dem FC Bayern, RB Leipzig und Borussia Dortmund. Auch Liverpool stand am Saisonende auf Platz vier und qualifizierte sich damit direkt für die Playoffs.

Welche Gegner erwarten den Sieger in der Champions League?

Folgende Mannschaften sind bereits für die Gruppenphase der Champions League qualifiziert:

MannschaftLandLostopf
Real MadridSpanien1
Bayern MünchenDeutschland1
FC ChelseaEngland1
Juventus TurinItalien1
Benfica LissabonPortugal1
AS MonacoFrankreich1
Spartak MoskauRussland1
Shakhtar DonetskUkraine1
FC BarcelonaSpanien2
Atletico MadridSpanien2
Paris Saint-GermainFrankreich2
Borussia DortmundDeutschland2
Manchester CityEngland2
FC PortoPortugal2
Manchester UnitedEngland2
Tottenham HotspurEngland2 oder 3
FC BaselSchweiz3
RSC AnderlechtBelgien3
AS RomaItalien3
Besiktas IstanbulTürkei3
Feyernoord RotterdamNiederlande3 oder 4
RB LeipzigDeutschland4

Die Aufstellungen von Liverpool und Hoffenheim

  • Hoffenheim: Baumann - Bicakcic, Vogt, Hübner - Kaderabek, Rupp, Demirbay, Zuber - Kramaric, Wagner, Gnabry
  • Liverpool: Mignolet - Alexander-Arnold, Matip, Lovren, Moreno - Can, Henderson, Wijnaldum - Salah, Firmino, Mane

Welche Spieler fehlen verletzt?

Bei den Hoffenheimern war bis zuletzt Sandro Wagner (Sprunggelenk) angeschlagen. Der Stürmer hat seine Verletzung aber überwunden und steht in der Startelf.

Jürgen Klopp hat beim FC Liverpool mit etwas größeren Verletzungssorgen zu kämpfen. Folgende Spieler sind für das Playoff-Duell fraglich:

  • Dejan Lovren (muskuläre Probleme)
  • Mamadou Sakho (Bänderverletzung)
  • Adam Lallana (Oberschenkel, fällt definitiv aus)
  • Danny Ings (Knie)
  • Nathaniel Clyne (Rücken)
  • Philippe Coutinho (Rücken, fällt definitiv aus)
  • Daniel Sturridge (Oberschenkel)

Wer sind die größten Stars des FC Liverpool?

Welche Neuzugänge stehen im Hoffenheimer Kader für die Playoffs?

Jürgen Klopps Bilanz gegen die TSG 1899 Hoffenheim

Als Trainer von Mainz 05 und Borussia Dortmund stand Jürgen Klopp nun bereits 18 Mal der TSG Hoffenheim gegenüber. Die Bilanz ist dabei relativ ausgeglichen. Sieben Mal ging Klopp als Sieger vom Platz, fünf Mal gewann die TSG, sechs Partien endeten unentschieden.

Die Bilanz des FC Liverpool gegen deutsche Teams

WettbewerbSpieleSiegeUnentschiedenNiederlagen
CL / Landesmeister-Pokal16763
UEFA-Cup / Europa League14851
UEFA Supercup3210
Europapokal der Pokalsieger3012

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung