Pogba drückt Daumen für Juve

Von SPOX
Donnerstag, 25.05.2017 | 09:23 Uhr
Paul Pogba feiert nach dem Gewinn der Europa League
Advertisement
NBA
Mi23.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Nachdem Paul Pogba mit Manchester United den Europa-League-Titel gegen Ajax Amsterdam geholt hatte, erklärte der Franzose, er würde seinem ehemaligem Klub, Juventus Turin, den Titel in der Champions League wünschen. Vergangenen Sommer war Pogba für eine Rekordablöse von 105 Millionen Euro zu United gewechselt.

Auch ohne den Mittelfeldspieler holte Juventus in dieser Saison bereits die italienische Meisterschaft und den Pokal und könnte mit dem Gewinn der Champions League gegen Real Madrid das Triple perfekt machen.

"Falls Juve die Champions League gewinnt, bin ich sehr, sehr glücklich", sagte der 24-Jährige gegenüber Sky Italia. "Dann würden wir im Super Cup gegen sie antreten, nicht wahr? Trotzdem wünsche ich meinen ehemaligen Teamkollegen viel Glück."

Paul Pogba im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung