Fussball

Gerrard und Ferdinand kritisieren Messi scharf

Von SPOX
Lionel Messi wurde nach der Niederlage gegen Paris St. Germain kritisiert

Seltene Kritik an Lionel Messi: Liverpool-Legende Steven Gerrard und Ex-United-Spieler Rio Ferdinand haben den Barcelona-Stürmer nach der 0:4-Pleite gegen Paris Saint-Germain in der Champions League scharf kritisiert.

"Den ganzen Abend spielte er unsauber", sagte Ferdinand gegenüber BT Sport und lenkte gleichzeitig ein: "Er sah niedergeschlagen und seiner Ideen beraubt aus, aber er ist auch nur ein Mensch."

Und auch Steven Gerrard ließ den ehemaligen Weltfußballer nicht ungeschoren davonkommen: "Er hat heute keinen Einsatz gezeigt. Den ganzen Abend gab es keine Reaktion von seiner Seite", erklärte die Liverpool-Legende.

Lionel Messi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung