Fussball

Bestätigt: Allegri wirft Bonucci aus dem Kader

Von SPOX
Leonardo Bonucci fällt angeblich aus

Leonardo Bonucci wird im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League zwischen Juventus Turin und dem FC Porto (Mi., 20.45 Uhr im LIVETICKER) nur zuschauen dürfen. Das bestätigte Juve-Trainer Massimiliano Allegri am Dienstag.

"Bonucci wird morgen auf der Tribüne setzen", sagte Allegri auf der Pressekonferenz. Im späten Verlauf der Serie-A-Partie gegen Palermo (4:1) vergangenes Wochenende geriet er einem Bericht der Gazzetta dello Sport zufolge mit Bonucci aneinander und soll diesen als "Idiot" bezeichnet haben.

Der Konflikt soll sich auch nach Abpfiff abseits des Platzes fortgesetzt und mit einem "Verpiss dich" vonseiten Allegris und einem "Fahr zur Hölle" von Bonucci geendet haben.

"Ich habe mit ihm gesprochen. Solche Dinge passieren eben", fuhr Allegri am Dienstag fort. "Der Fall ist erledigt."

Leonardo Bonucci im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung