Jerome Boateng verletzte sich in Rostov

Boateng: "Es ist eine Muskelverletzung"

Von SPOX
Mittwoch, 23.11.2016 | 21:47 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Gebrauchter Abend für den FC Bayern und Jerome Boateng: Neben der überraschenden 2:3-Niederlage gegen Rostov muss der Rekordmeister zusätzlich um seinen Innenverteidiger bangen. Boateng wurde nach einer ungewohnt schwachen Leistung in der 58. Minute angeschlagen ausgewechselt.

"Der Wechsel war keine Vorsichtsmaßnahme", erklärte der Nationalspieler im Anschluss an das Spiel gegenüber Sport Bild. Boateng weiter: "Ich muss morgen zum MRT. Es ist eine Muskelverletzung."

Ob der 28-Jährige zum Bundesliga-Spitzenspiel gegen Bayer Leverkusen am Samstag fit wird, steht dementsprechend noch in den Sternen.

Jerome Boateng im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung