Dienstag, 12.04.2016

Klaus Allofs über das Hinspiel

Sieg gegen Real gut fürs Image

Manager Klaus Allofs vom VfL Wolfsburg hat vor dem Rückspiel im Champions-League-Viertelfinale (20.45 Uhr im LIVETICKER) erneut unterstrichen, warum das 2:0 im Hinspiel gegen Real Madrid so wichtig für die Niedersachsen war. "Das wird weltweit wahrgenommen. Klar, dass das für Furore sorgt. Da schaut man schon mal auf die Landkarte, um zu sehen, wo Wolfsburg liegt", sagte Allofs der Sport Bild.

Klaus Allofs und der VfL Wolfsburg könnten in das Champions League-Halbfinale einziehen
© getty
Klaus Allofs und der VfL Wolfsburg könnten in das Champions League-Halbfinale einziehen

Für die Bekanntheit und das Image des Vereins "haben wir damit schon etwas geleistet", betonte Allofs. Das zahle sich aus, da sich Hauptsponsor VW nach der Abgas-Affäre dazu entschlossen hat, beim VfL weiter wie bisher zu investieren.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

"Da gibt es keine anderen Signale. Jetzt müssen wir dafür sorgen, dass in Zukunft der Markenwert des VfL Wolfsburg weiter steigt und als noch höherwertig angesehen wird", sagte Allofs.

Alle Infos zum VfL Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren
"Meiner!" Guardiola freut sich über das Weiterkommen und hat sogar eine Botschaft an CR7

Pep: "Tut mir leid für Ronaldo"

Cristiano Ronaldo erzielte seine Champions-League-Tore 91, 92 und 93

Dreifacher Ronaldo stoppt Wolfsburg

Naldo musste das Abschlusstraining nach einer halben Stunde abbrechen

Weiter Rätselraten um Naldo-Einsatz gegen Real


Diskutieren Drucken Startseite
14./15. und 21./22. Februar
7./8. und 14./15. März

Achtelfinal-Hinspiele

Achtelfinal-Rückspiele


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.