Lichtsteiner: Real mehr als Ronaldo

SID
Montag, 11.05.2015 | 15:23 Uhr
Stephan Lichtsteiner warnt vor der Stärke von Real Madrid
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Juventus Turin hat nach dem 2:1-Sieg im Hinspiel gegen Real Madrid gute Karten für das Erreichen des Endspiels der Champions League in Berlin. Stephan Lichtsteiner warnt jedoch vor dem Gegner und mahnt zur Konzentration

"Im Spiel wird es auf kleine Details ankommen. Solche Dinge entscheiden oftmals über einen Titelgewinn am Ende. Vor zwei Jahren verloren wir das Viertelfinale gegen Bayern München und sie gewannen später die Champions League", erklärte der 30-Jährige im klubeigenen TV-Kanal. "Wir haben das im Hinspiel ordentlich gemacht, aber das zweite Spiel wird nun nicht einfach. Wir brauchen eine starke Leistung, aber wir sind vorbereitet."

Die Champions League geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Wie immer in einer Partie gegen die Königlichen gilt es, vor allem Weltfußballer Cristiano Ronaldo aus dem Spiel zu nehmen. Für Lichtsteiner ist dies aber nicht allein der Schlüssel zum Erfolg: "Real Madrid ist sehr stark, aber sie bestehen nicht nur aus Ronaldo. Wir müssen uns gut vorbereiten und daran glauben, dass wir es schaffen können."

Der Kader von Juve auf einen Blick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung