Kahn mahnt Bayern: "Die Angst muss weg"

SID
Montag, 16.04.2012 | 11:05 Uhr
Oliver Kahn im Wortgefecht mit Real Madrids Iker Casillas im Jahr 2007
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Torwartlegende Oliver Kahn empfiehlt Bayern München, furchtlos in das Halbfinal-Hinspiel der Champions League gegen Real Madrid (Di., 20.30 Uhr im LIVE-TICKER) zu gehen.

"Die Angst muss weg. Man muss forsch spielen und sich vor Augen halten: drei Spiele noch", sagte der 42-Jährige der Münchner "Abendzeitung". Es sollte Motivation genug sein, zu wissen: "Wenn man alles aus sich rausholt, kann man Champions-League-Sieger sein."

Bei einem Halbfinal-Sieg gegen den spanischen Rekordmeister könnten die Bayern als erste Mannschaft in der Geschichte der Königsklasse das Finale im eigenen Stadion erreichen.

"Kein Gegentor"

Die große Frage ist für Kahn, ob die Bayern "die Gesamtsituation nun ein bisschen ausblenden können". Durch das K.o. in der Meisterschaft sei der Druck "momentan nicht positiv, sondern eher negativ", führte der ehemalige Nationaltorhüter fort.

Priorität habe im Hinspiel, "kein Gegentor zu kassieren. Und dann muss man sich halt reinbeißen und versuchen, alles andere auszublenden - was nicht einfach ist". Kahn hat unter anderem das Halbfinale der Saison 2000/2001 gegen Real Madrid gewonnen und feierte im selben Jahr den bis heute letzten Champions-League-Titel mit den Bayern.

Oliver Kahn im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung