Die Methode "Run And Gun"

Von Für SPOX in Mailand: Haruka Gruber
Mittwoch, 06.04.2011 | 13:31 Uhr
Nach dem 5:2 bei Inter Mailand kannte der Jubel der Schalker keine Grenzen mehr
© Getty
Advertisement
Premier League Darts
Do22.02.
Berlin Calling! Wer rockt die Premiere in der Hauptstadt?
Primera División
Leganes -
Real Madrid
Championship
Derby County -
Leeds
World Freestyle Masters
DAZN World Freestyle Masters
Indian Super League
Mumbai CIty -
NorthEast Utd
J1 League
Tosu -
Kobe
Ligue 1
Straßburg -
Montpellier
Championship
Hull -
Sheffield Utd
Primera División
La Coruna -
Espanyol
Primera División
Celta Vigo -
Eibar
Premier League
Leicester -
Stoke
Premier League
Liverpool -
West Ham
Championship
Preston -
Ipswich
Primera División
Real Madrid -
Alaves
Ligue 1
Toulouse -
Monaco
Serie A
Bologna -
CFC Genua
Premier League
Watford -
Everton
Primera División
Leganes -
Las Palmas
Championship
Fulham -
Wolverhampton
Ligue 1
Dijon -
Caen
Ligue 1
Guingamp -
Metz
Ligue 1
Lille -
Angers
Ligue 1
Nantes -
Amiens
Ligue 1
Rennes -
Troyes
Premier League
West Bromwich -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
FC Barcelona -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
Benevento
Primeira Liga
Pacos Ferreira -
Benfica
Premier League
Bournemouth -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Brighton -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Southampton (DELAYED)
J2 League
Fukuoka -
Gifu
A-League
FC Sydney -
Sydney Wanderers
Primera División
Villarreal -
Getafe
Eredivisie
Ajax -
Den Haag
Serie A
Crotone -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Tottenham
Eredivisie
Feyenoord -
PSV
Premiership
Aberdeen -
Celtic
Super Liga
Partizan -
Zemun
Ligue 1
Bordeaux -
Nizza
Serie A
Florenz -
Chievo Verona
Serie A
Sassuolo -
Lazio
Serie A
Hellas Verona -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
Udinese
Premier League
Man United -
Chelsea
Primera División
Bilbao -
Malaga
1. HNL
Rijeka -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Lyon -
St. Etienne
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Lüttich -
Brügge
Serie A
Juventus -
Atalanta
Superliga
Kopenhagen -
Odense
Primera División
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
Serie A
Cagliari -
Neapel
Primera División
Levante -
Real Betis
Cup
Akhisar -
Galatasaray
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkischer Kommentar)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Montevideo -
Gremio
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkischer Kommentar)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Superliga
Midtylland -
Brondby
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
CSL
Guangzhou Evergrande -
Guangzhou R&F
Ligue 1
Nizza -
Lille
Ligue 1
Monaco -
Bordeaux
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
A-League
Newcastle -
FC Sydney
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
Premier League
Burnley -
Everton
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nottingham -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Ligue 1
Troyes -
PSG
Serie A
Lazio -
Juventus
Eredivisie
PSV -
Utrecht
Premier League
Liverpool -
Newcastle
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
Ligue 1
Angers -
Guingamp
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Bromwich (Delayed)
Primera División
Levante -
Espanyol
Serie A
CFC Genua -
Cagliari
League One
Blackburn -
Wigan
Premier League
Brighton -
Arsenal
Serie A
Benevento -
Hellas Verona
Primera División
Valencia -
Real Betis
Serie A
AC Mailand -
Inter Mailand
Ligue 1
Marseille -
Nantes
Premier League
Crystal Palace -
Man United
Primera División
Celta Vigo -
Las Palmas

Wie war das 5:2 des FC Schalke 04 bei Inter Mailand möglich? Glück spielte eine wichtige Rolle, entscheidend waren aber Ralf Rangnicks Mut, seine Hoffenheim-Barca-Vision und pikanterweise Felix Magath.

1. Taktische Ausrichtung: Run'N'Gun

Dass Schalkes Trainer Ralf Ragnick ein Mann der Experimente ist, bewies er bereits in den 80er Jahren, als er früher als das restliche Deutschland von der Manndeckung abkehrte und die ballorientierte Raumdeckung spielen ließ.

Was er jedoch bei Inter Mailand seiner Mannschaft als taktische Vorgabe mitgab, war an Radikalität und Risikobereitschaft ebenfalls nicht zu unterschätzen. Nachdem er Inters 0:3 im Derby eingehend studiert hatte, sah er die größte Schwäche des Champions-League-Siegers im Umschaltverhalten nach Ballverlust.

Daher gab er die Ausrichtung aus, das Mittelfeld so zügig wie möglich zu überbrücken, um schnell in die Nähe des gegnerischen Strafraums zu kommen. Dass dies auf Kosten der eigenen Kompaktheit ging und Schalkes Doppel-Sechs Papadopoulos/Jurado im Mittelfeld kaum Zugriff auf den zweiten Ball bekam, nahm Rangnick hin. "Wir haben so offensiv gespielt wie selten zuvor", sagte Torwart Manuel Neuer.

Was folgte, war ein wildes Hin und Her beider Teams, ein sortiertes Mittelfeldspiel fand im Grunde nicht statt. Phasenweise erinnerte es weniger an Fußball als mehr an Basketball, wenn dort zwei offensivstarke Teams "Run'N'Gun" spielen - einfach nur rennen und schießen.

Wenn die technisch überlegenen Mailänder nur etwas mehr Ruhe und Weitsicht an den Tag gelegt und die Mittelfeldspieler ihre Positionen gehalten hätten, wäre Rangnicks Hasardeur-Taktik wohl gescheitert. Inter jedoch nahm munter an der wilden Hatz teil, obwohl es anders als Schalke darauf nicht vorbereitet war. Joel Matip meinte: "Wir wurden von Ralf Rangnick sehr gut darüber informiert, wie wir zu spielen haben."

Außerdem auffällig: Rangnick gab seiner Mannschaft mit auf den Weg, es verstärkt mit Hereingaben zu versuchen. Der ohne Lucio schwächelnde Andrea Ranocchia sowie Aushilfs-Innenverteidiger Cristian Chivu wurden offensichtlich als Schwachpunkte ausgemacht und mit Flanken eingedeckt, um den wuchtigen Edu und den sich extrem clever im Raum bewegenden Raul erfolgreich zu Kopfballchancen zu verhelfen.

2. Aufstellung - Rangnick geht bewusst volles Risiko

3. Taktische Umstellung - Rückkehr der Hoffenheim-Barca-Vision

4. Physis - Magaths Anteil am Erfolg

5. Spielverlauf - Schalke profitiert von Stankovic-Traumtor

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung