Fussball

Lust und Frust der Aufsteiger

SID
5 Spiele, 9 Punkte, 0 Gegentore. Aufsteiger Fortuna Düsseldorf feiert seinen gelungenen Saisonstart
© Getty

Norbert Meier rührte genüsslich in seinem Kaffee, Mike Büskens schaute dagegen resigniert in den Raum. Während der Pressekonferenz nach dem überraschend deutlichen 2:0 (2:0) von Fortuna Düsseldorf bei Greuther Fürth hätte die Stimmung kaum gegensätzlicher sein können. Düsseldorfs Trainer Meier betonte sichtlich stolz, dass er "sehr zufrieden" sei. Vom Gegner waren dagegen ernsthafte Zweifel an der eigenen Bundesligatauglichkeit zu hören.