Eiskalte Nürnberger schocken Gladbach

SID
Samstag, 15.09.2012 | 17:28 Uhr
Der Belgier Timmy Simons erzielte das zwischenzeitliche 2:1 für den Club in Gladbach
© Getty

Die Generalprobe verpatzt und die erste Heimniederlage nach einem halben Jahr kassiert: Bundesligist Borussia Mönchengladbach unterlag fünf Tage vor dem ersten Gruppenspiel der Europa League am Donnerstag bei AEL Limassol dem 1. FC Nürnberg mit 2:3 (1:2).