Fussball

FC Bayern München wohl mit HSV-Talent Jann-Fiete Arp einig

Von SPOX
Jann-Fiete Arp vom Hamburger SV ist sich wohl mit dem FC Bayern München einig.
© getty

Der FC Bayern München hat sich offenbar die Dienste von Jann-Fiete Arp vom Hamburger SV gesichert. Wann das HSV-Talent aber zur Mannschaft von Trainer Niko Kovac stoßen wird, ist aktuell noch unklar.

Die Bild vermeldet, dass Arp einen Vertrag über mindestens vier Spielzeiten unterschreiben soll und anschließend rund fünf Millionen Euro jährlich verdienen wird. Allerdings ist bislang nicht geklärt worden, wann der Vertrag in Kraft tritt.

Dem Bericht zufolge wartet Arp noch immer auf eine Einigung zwischen Hamburg und München. 2019 würde sein Vertrag auslaufen, dann würde er zum FC Bayern stoßen. Diese sollen allerdings bereits angedeutet haben, dass Arp nicht in die zweite Liga gehen soll.

Für Arp: Keine Einigung zwischen Bayern und HSV

Dementsprechend müssten die Bayern noch in diesem Sommer aktiv werden. Das Angebot von aktuell 2,5 Millionen Euro soll den Rothosen allerdings deutlich zu niedrig sein, aktuell herrsche Funkstille zwischen beiden Lagern.

Ein direkter Transfer scheint ebenso möglich wie ein Kauf mit anschließender Leihe zu einem dritten Verein. Doch die Situation in München wird für Arp nicht leichter. Die Neuzugänge Timossi Andersson (17) und Oliver Batista Meier (17) trainieren bereits mit den Profis.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung