FC Bayern-News und -Gerüchte: Real lehnte Kovacic-Transfer nach München ab

Von SPOX
Dienstag, 31.07.2018 | 14:06 Uhr
Mateo Kovacic hätte Real Madrid wohl gerne verlassen.
© getty

Der FC Bayern München war offenbar an Mateo Kovacic interessiert. Doch Real Madrid machte den Bemühungen einen Strich durch die Rechnung. Der Transfer von Arturo Vidal zu Inter scheint derweil festzustehen.

FC Bayern war offenbar an Mateo Kovacic interessiert

Der kroatische Vize-Weltmeister Mateo Kovacic von Real Madrid stand offenbar auf der Wunschliste des FC Bayern. Das berichtet die spanische AS. Demnach haben die Münchner bei den Königlichen bezüglich eines Transfers angeklopft - blitzten aber ab.

Denn Neu-Trainer Julen Lopetegui baut dem Bericht zufolge auf Kovacic als potentiellen Erben von Luka Modric. Das allerdings soll entgegen des Willens von Kovacic sein, der einen Wechselwunsch geäußert haben soll. Er hat jedoch einen Vertrag bis 2021.

Arturo Vidal: Einigung über Transfer zu Inter Mailand

Der Wechsel von Arturo Vidal zu Inter Mailand ist so gut wie perfekt. Das berichten Medien übereinstimmend. Demnach haben alle Parteien den Rahmenbedingungen eines Wechsels bereits zugestimmt.

Diese Rahmenbedingungen kommen gleichwohl kurios daher: So soll der chilenische Nationalspieler beim deutschen Rekordmeister um ein Jahr bis 2020 verlängern. Dann soll Vidal zunächst für ein Jahr ausgeliehen werden und 2019 für 18 bis 20 Millionen Euro an Inter verkauft werden. Grund dafür könnte laut italienischen Medien sein, dass Inter bei einem klassischen Kauf Probleme mit dem Financial Fairplay bekommen könnte.

Vidals Leistungsdaten beim FC Bayern

WettbewerbSpieleToreAssists
Bundesliga791412
Champions League2753
DFB-Pokal1523

FC Bayern vor Trainingslager am Tegernsee

Am kommenden Donnerstag bricht der FC Bayern ins Trainingslager an den Tegernsee auf. Dort bereitet sich das Team von Neu-Trainer Niko Kovac acht Tage lang auf die kommende Saison vor. Auch ein Testspiel steht auf dem Programm.

Am Dienstag und Mittwoch haben die Stars des Rekordmeisters frei, nachdem sie von der strapaziösen USA-Reise zurückgekehrt waren. Bis auf Weltmeister Corentin Tolisso stehen Kovac anschließend alle Spieler zur Verfügung.

Neben fünf öffentlichen Trainingseinheiten des FCB findet auch ein Testspiel statt: Am Mittwoch, den 8. August trifft der FC Bayern auf den ortsansässigen Klub FC Rottach-Egern.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung