Fussball

FC Bayern: Offiziell! Franck Ribery verlängert seinen Vertrag in München bis 2019

Von SPOX
Franck Ribery hat seine Vertragsverlängerung bis 2019 bekanntgegeben.
© getty

Franck Ribery hat seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag beim FC Bayern um ein Jahr bis 2019 verlängert. "Wir freuen uns sehr, dass uns Franck erhalten bleibt", sagte Hasan Salihamidzic nach der Vertragsunterzeichnung am Montag.

Und der FCB-Sportdirektor weiter: "Franck hat in dieser Saison sowohl in der Bundesliga als auch in der Champions League und im DFB-Pokal einmal mehr unter Beweis gestellt, zu welchen herausragenden Leistungen er fähig ist und welch großartige Qualität in ihm steckt. Zudem ist er einer unserer Publikumslieblinge."

"Ich bin sehr glücklich, ein weiteres Jahr für diesen großen Klub spielen zu dürfen. München ist für meine Familie und mich längst zur Heimat geworden und daher bin ich sehr stolz, das Trikot des FC Bayern auch in der neuen Saison tragen zu können", erklärte derweil der 81-malige französische Nationalspieler.

Franck Ribery gibt Verlängerung vorzeitig bekannt

Ribery hatte seine Vertragsverlängerung versehentlich bereits einige Stunden vor dem öffentlichen Statement bekanntgegeben. Die Nachricht wurde auf dem offiziellen Instagram-Account des Franzosen veröffentlicht, kurze Zeit später aber wieder gelöscht.

Der 35-jährige Offensivspieler kam 2007 von Olympique Marseille nach München. Mit den Bayern wurde er acht Mal Deutscher Meister, fünf Mal DFB-Pokalsieger und 2013 Champions-League-Sieger.

In der laufenden Saison kam Ribery bislang in 32 Pflichtspielen zum Einsatz. Der Mann aus Boulogne-sur-Mer erzielte dabei sechs Tore und bereitete sechs weitere Treffer vor.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung