FC Bayern München News und Gerüchte: Malcom träumt weiter - nächste Kritik an Lewy

Von SPOX
Montag, 07.05.2018 | 10:58 Uhr
Robert Lewandowski vom FC Bayern München wird mit einem Wechsel zu Real Madrid in Verbindung gebracht
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Malcom von Girondins Bordeaux hat schon einmal eine Absage von Karl-Heinz Rummenigge erhalten, träumt aber weiter vom Transfer zum FC Bayern München. Robert Lewandowski muss derweil noch mehr Kritik einstecken. Manuel Neuer erlitt einen kleinen Rückschlag. Hier gibt es alle News und Gerüchte rund um den FC Bayern München.

Malcom träumt weiter vom FC Bayern

"Bayern ist einer der größten Klubs weltweit", sagte Malcom in der Montagsausgabe der Bild. Der Brasilianer kokettierte in der Vergangenheit bereits lautstark mit einem Wechsel nach München, wurde dann aber von Vorstands-Boss Karl-Heinz Rummenigge vehement gestoppt. Dieser bezeichnete die Gerüchte als "Ente."

Noch hat Malcom ebenso wenig aufgegeben wie sein Klub. "Ein Dementi zu diesem Zeitpunkt bedeutet wenig", sagte Präsident Stephane Martin. Er bezeichnete die Absage von Rummenigge als Taktik und erklärte: "Malcom kann noch weiter von Bayern träumen." Die SportBild hatte zuletzt vermeldet, dass ein Fünfjahresvertrag in München unterschrieben wurde.

"Das weiß ich nicht, darüber haben meine Berater und ich nicht gesprochen", sagte Malcom dazu. Der 21-Jährige erzielte in 35 Spielen der Ligue 1 neun Tore. In Bordeaux ist er bis Sommer 2021 unter Vertrag, im September 2017 hatte er verlängert.

Die Leistungsdaten der Münchner Flügelspieler 17/18

SpielerAlterEinsätzeToreVorlagen
Arjen Robben3434712
Franck Ribery353268
Kingsley Coman213278
Serge Gnabry2227108
Malcom213597

Sepp Maier schießt gegen Robert Lewandowski

Die von Oliver Kahn losgetretene Debatte rund um Bayerns Torjäger Lewandowski, der gegen Real Madrid nicht wie ein Torjäger auftrat, zieht weiter ihre Kreise. Nach dem Spiel gegen Köln meldete sich zunächst Paul Breitner und dann Ex-Torwart Sepp Maier gegenüber Sport1 zu Wort: "In den zwei Spielen gegen Real Madrid hätte er Tore schießen sollen, nicht gegen Köln."

Dem 74-Jährigen zufolge ist der Pole nun in der "Bringschuld", er müsse "Tore schießen, wenn es um etwas geht." Maier kritisierte: "Gegen Real Madrid hat man ihn überhaupt nicht gesehen. Und das ist seine Schuld." Gleichwohl verteidigte die Bayern-Legende den Polen in der Abklatsch-Affäre.

Lewandowski hatte Heynckes nach seiner Auswechslung nicht die Hand gereicht. Maier sah das entspannt: "Das muss man doch alles nicht so ernst nehmen, hat er es halt vergessen. Früher hat es das scheiß Abklatschen gar nicht gegeben, da bist du halt raus und fertig."

FCB: Manuel Neuer hatte ein Ödem

Schon beim 3:1-Sieg über den 1. FC Köln am 33. Spieltag wäre Manuel Neuer gerne wieder zwischen den Pfosten des FC Bayern gestanden. Der Torhüter musste sein Comeback allerdings verschieben, nachdem er unter der Woche eine Pause von mehreren Tagen einlegen musste.

Wie die Bild nun berichtet, hatte Neuer Flüssigkeit im linken Fuß - in der Fachsprache wird dies als Ödem bezeichnet und verschaffte dem Torhüter die kurze Trainingspause. Ob es bis zum kommenden Wochenende und dafür für den letzten Spieltag der Saison reicht, ist derzeit noch offen.

Sorgen um die WM 2018 muss sich Neuer derweil wohl kaum machen. Dem Bericht zufolge will Bundestrainer Joachim Löw den 31-Jährigen auf jeden Fall mit ins Trainingslager nehmen. Neben Neuer werden demnach auch Marc-Andre ter Stegen, Bernd Leno und Kevin Trapp eingeladen werden.

Ausfälle von Manuel Neuer seit Januar 2016

SaisonvonbisTageVerletzung
15/1628.03.1631.01.163Magenprobleme
16/177.11.1614.11.167Viruserkrankung
16/1721.11.1624.11.163Wadenverhärtung
16/1720.03.1727.03.177Wadenprobleme
16/1730.03.1710.04.1711Fußverletzung
16/1720.04.1721.08.17123Mittelfußbruch
17/1818.09.17offen230Mittelfußbruch

FCB-Gerücht: Schalke an Rudy interessiert?

Vom FC Schalke 04 bekommt der FC Bayern im Sommer Leon Goretzka. Ein Mittelfeldspieler könnte laut Berichten der Bild aber auch den umgekehrten Weg gehen. Sebastian Rudy ist offenbar für ein Leihgeschäft in Richtung Gelsenkirchen im Gespräch. Ein erster Kontakt hat wohl schon stattgefunden.

Die Schalker verlieren im Sommer nicht nur Goretzka, sondern auch Max Meyer. Damit braucht Trainer Domenico Tedesco mindestens einen neuen Spieler für das Zentrum. Rudy könnte nicht nur eine wichtige Rolle, sondern auch eine Teilnahme an der Champions League angeboten werden.

Wie sich der Spieler entscheidet, ist allerdings noch offen. Abzuwarten ist eine Entscheidung von Trainer Niko Kovac, der für den FC Bayern München offiziell am dem 1. Juli zuständig ist.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung