FC Bayern München - News und Gerüchte: Wendell angeblich beim FCB auf dem Zettel

Von SPOX
Dienstag, 29.05.2018 | 16:33 Uhr
Hat mit seiner guten Saison Begehrlichkeiten geweckt: Bayer Leverkusens Linksverteidiger Wendell.
© getty

Eine italienische Sportwebsite bringt den FC Bayern mit Wendell von Bayer 04 Leverkusen in Verbindung. Mit seinem Nachwuchszentrum möchte der FCB hingegen in neue Sphären vordringen. Außerdem: Dreijahres-Vertrag für U19-Spieler Daniels Ontuzans. Das und vieles mehr findet ihr hier bei den neusten News und Gerüchten rund um den FCB.

FC Bayern mit Interesse an Wendell von Bayer 04?

Seit Wochen mehren sich die Gerüchte um einen möglichen Abgang von Wendell bei Bayer Leverkusen. Zu den Interessenten soll Medienberichten zufolge auch Paris Saint-Germain gehören. Wie die italienische Sportwebsite Calciomercato nun berichtet, soll auch der FC Bayern ein Auge auf Wendell geworfen haben.

Dass an dem Gerücht tatsächlich etwas dran ist, darf allerdings bezweifelt werden. Die Linksverteidiger-Position ist beim FC Bayern mit David Alaba und Juan Bernat gut besetzt. Selbst im Falle eines Bernat-Wechsels im Sommer wäre Wendell nur der Backup für Alaba.

Wendells Leistungsdaten bei Bayer 04 Leverkusen

WettbewerbSpieleToreTorvorlagen
Bundesliga2623
DFB-Pokal410

FC Bayern Nachwuchszentrum: Wollen zu den Top fünf in Europa gehören

Die rund 70 Millionen Euro teure Talentschmiede FC Bayern Campus verfolgt hohe Ziele: "Wir wollen uns auch international dahin entwickeln, dass wir uns wie die Profimannschaft zu den Top 5 in Europa zählen können", sagte Jochen Sauer, Leiter des im vergangenen Jahr eröffneten FC Bayern Campus der Deutschen Presse-Agentur.

"Wir fangen ja nicht von vorne an. Wir haben das eine oder andere Talent, das es in den Profikader schaffen kann. Es muss nicht drei, vier Jahre dauern", sagte Sauer. Und weiter: "Heute ist man mit 16 oder 17 ein junger Spieler bei den Profis. Die Talente müssen die Entwicklungsschritte jetzt über einen kürzeren Zeitraum machen. Die Quote derer, die am Ende in der Bundesliga spielen, ist aber nicht größer oder kleiner als vor zehn Jahren."

Lars Lukas Mai (18), Meritan Shabani (19) und Franck Evina (17) unterzeichneten zuletzt Profiverträge und hatten bereits schon ihr Bundesliga-Debüt gegeben.

FC Bayern kann U19-Spieler Daniels Ontuzans halten

Ein Nachwuchstalent bleibt dem FC Bayern für die nächsten drei Jahre auf jeden Fall erhältlich. U19-Spieler Daniels Ontuzans unterschreibt einen Vertrag bis 2021.

Jochen Sauer, Jugendleiter des FC Bayerns, bezeichnet Ontuzans als ein "großes Talent, das unsere Nachwuchsteams weiterhin verstärken wird. Von daher sind wir froh, dass er dem FC Bayern noch lange erhalten bleiben wird."

Ontuzans spielt seit der U11 für den FCB, kam jedoch in der abgelaufenen Saison der A-Junioren Bundesliga Süd/Südwest aufgrund von Verletzungen nur auf vier Einsätze.

Real Madrid-Star Bale zum FC Bayern München?

Bereits am Montag kam die News auf, dass ein möglicher Wechsel von Gareth Bale zum FC Bayern im Raum steht. SPOX hat alle wichtigen Infos zu diesem Gerücht zusammengefasst. Hier geht's lang.

Bayern-News: Co-Trainer Peter Hermann verlässt den FCB

Nach Jupp Heynckes verlässt auch Co-Trainer Peter Hermann den FC Bayern in den vorzeitigen Ruhestand. "Ich gehe nach Hause und in Rente", sagte der 66-Jährige dem kicker. Der FCB wollte Hermann auch an der Seite von Niko Kovac sehen, nachdem er erst vergangenen Herbst aus seinem Vertrag bei Fortuna Düsseldorf herausgekauft wurde.

"Alle anderen hatten immer wieder einmal eine Auszeit, ich habe stets durchgezogen", sagte Hermann. 44 Jahre stand er nun ununterbrochen auf dem Platz. Die Tür für ein Comeback schlägt Hermann jedoch noch nicht ganz zu. "Man sollte niemals nie sagen", meinte er.

Peter Hermanns Co-Trainer-Stationen

VereinAmtsantrittAmtsaustritt
FC Bayern München09.10.201730.06.2018
Fortuna Düsseldorf01.07.201508.10.2017
Hamburger SV26.03.201514.04.2015
FC Schalke 0401.07.201307.10.2014
FC Bayern München01.07.201130.06.2013
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung