Xavi über FC Bayern München: "Auf dem Weg zur Triple-Form"

Von SPOX
Mittwoch, 21.03.2018 | 10:20 Uhr
Xavi lobt den FC Bayern München: "Auf dem Weg zur Triple-Form."
Advertisement
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Xavi Hernandez ist beeindruckt vom FC Bayern München unter Jupp Heynckes. Der Welt- und Europameister sieht den deutschen Rekordmeister als einen der großen Favoriten im Rennen um den Titelgewinn in der Champions League.

"Das erinnert mich an 2013. Die Bayern sind auf dem Weg, ihre Triple-Form wiederzufinden", schwärmt Xavi in der Sport Bild. Der Mittelfeldspieler ist zwar inzwischen in Katar aktiv, hat aber ein genaues Auge auf den europäischen Fußball.

Besonders die Arbeit von Jupp Heynckes imponiert Xavi: "Bayern hat sich unter Heynckes stark verbessert. [...] Er hat wieder für Ordnung gesorgt: Bayern ist defensiv stabiler, hat ein gutes Aufbauspiel. Und das Pressing: Es ist auffällig, dass die Mannschaft wieder geschlossen agiert."

Xavi mit großem Lob für Martinez und Kimmich

Ganz besonders sieht Xavi seinen Landsmann Javi Martinez als entscheidend an: "Javi ist ein wichtiger Baustein, im defensiven Mittelfeld einer der besten Spieler in Europa. Er hätte es verdient, wieder in die spanische Nationalmannschaft berufen zu werden. Er muss mit zur WM."

Neben Martinez bekommt auch Joshua Kimmich großes Lob: "Er versteht das Spiel und ist unglaublich variabel. Kimmich kann in der Abwehr spielen, aber genauso im zentralen Mittelfeld. Das wird auch seine Position der Zukunft sein, denn Kimmich will immer den Ball haben, er hat ein starkes Passspiel und Super-Spielverständnis."

Thomas Tuchel guter Bayern-Trainer

Mit Blick in die Zukunft müssen die Bayern den Trainer wechseln. Thomas Tuchel steht zur Debatte. "Ich weiß von Pep Guardiola, dass er eine hohe Meinung von Tuchel hat. Und das zeigt, dass Tuchel sehr, sehr viel Ahnung haben muss", meint Xavi.

Dementsprechend könnte sich eine Zusammenarbeit erfolgreich gestalten: "Er macht im Moment ja ein Sabbat-Jahr, so wie einst Pep - und wäre dadurch für die Bayern auch zu haben. Von daher würde das mit Tuchel gut passen."

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung