Xavi über FC Bayern München: "Auf dem Weg zur Triple-Form"

Von SPOX
Mittwoch, 21.03.2018 | 10:20 Uhr
Xavi lobt den FC Bayern München: "Auf dem Weg zur Triple-Form."
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Xavi Hernandez ist beeindruckt vom FC Bayern München unter Jupp Heynckes. Der Welt- und Europameister sieht den deutschen Rekordmeister als einen der großen Favoriten im Rennen um den Titelgewinn in der Champions League.

"Das erinnert mich an 2013. Die Bayern sind auf dem Weg, ihre Triple-Form wiederzufinden", schwärmt Xavi in der Sport Bild. Der Mittelfeldspieler ist zwar inzwischen in Katar aktiv, hat aber ein genaues Auge auf den europäischen Fußball.

Besonders die Arbeit von Jupp Heynckes imponiert Xavi: "Bayern hat sich unter Heynckes stark verbessert. [...] Er hat wieder für Ordnung gesorgt: Bayern ist defensiv stabiler, hat ein gutes Aufbauspiel. Und das Pressing: Es ist auffällig, dass die Mannschaft wieder geschlossen agiert."

Xavi mit großem Lob für Martinez und Kimmich

Ganz besonders sieht Xavi seinen Landsmann Javi Martinez als entscheidend an: "Javi ist ein wichtiger Baustein, im defensiven Mittelfeld einer der besten Spieler in Europa. Er hätte es verdient, wieder in die spanische Nationalmannschaft berufen zu werden. Er muss mit zur WM."

Neben Martinez bekommt auch Joshua Kimmich großes Lob: "Er versteht das Spiel und ist unglaublich variabel. Kimmich kann in der Abwehr spielen, aber genauso im zentralen Mittelfeld. Das wird auch seine Position der Zukunft sein, denn Kimmich will immer den Ball haben, er hat ein starkes Passspiel und Super-Spielverständnis."

Thomas Tuchel guter Bayern-Trainer

Mit Blick in die Zukunft müssen die Bayern den Trainer wechseln. Thomas Tuchel steht zur Debatte. "Ich weiß von Pep Guardiola, dass er eine hohe Meinung von Tuchel hat. Und das zeigt, dass Tuchel sehr, sehr viel Ahnung haben muss", meint Xavi.

Dementsprechend könnte sich eine Zusammenarbeit erfolgreich gestalten: "Er macht im Moment ja ein Sabbat-Jahr, so wie einst Pep - und wäre dadurch für die Bayern auch zu haben. Von daher würde das mit Tuchel gut passen."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung