Fussball

FC Bayern News: Aktuelle Gerüchte und Meldungen zum FCB

Von SPOX
Mittwoch, 21.03.2018 | 11:39 Uhr
Hasan Salihamidzic ist Sportdirektor beim FC Bayern München.
© getty

Aktuell verweilen die meisten Spieler des FC Bayern München bei ihren Nationalmannschaften, trotzdem gibt es natürlich News und Gerüchte rund um den deutschen Rekordmeister. Hier gibt es einen Überblick über die aktuellsten Geschehnisse beim FCB.

FC Bayern: Hasan Salihamidzic hat Mauricio Pochettino vorgeschlagen

Die Trainerfrage beim FC Bayern ist weiterhin offen. Dementsprechend muss sich der FC Bayern München nach möglichen Alternativen zu Jupp Heynckes umsuchen, ein Kandidat soll nun Mauricio Pochettino sein.

Wie die Sport Bild berichtet, hat Sportdirektor Hasan Salihamidzic den Coach der Tottenham Hotspur bei Karl-Heinz Rummenigge und Uli Hoeneß vorgeschlagen. Zuvor gab schon Dietmar Hamann an, etwas von einem Kontakt zwischen dem FCB und Pochettino zu wissen.

Ob eine Verpflichtung des 46-Jährigen realistisch ist, darf bezweifelt werden. Bis 2021 hat der Trainer noch einen Vertrag beim Premier-League-Klub und dürfte entsprechend teuer werden.

Mauricio Pochettinos Trainerstationen

VereinZeitraumSpielePunkteschnitt
Tottenham Hotspur27. Mai 2014 - offen2091,90
FC Southampton18. Januar 2013 - 26. Mai 2014601,45
Espanyol Barcelona20. Januar 2009 - 26. November 20121601,23

FC Bayern: Merchandising-Umsatz sinkt

Sportlich läuft es beim FC Bayern rund. Die sechste Meisterschaft in Folge steht kurz bevor, auch in der Champions League und im DFB-Pokal ist man noch dabei.

Wirtschaftlich gibt es zumindest in einem Bereich Negatives zu berichten: beim Merchandising. So deckte die Sport Bild auf, dass die Einnahmen hier um zehn Prozent, also um 11,3 Millionen Euro, gefallen sind. Insgesamt bringen Trikotverkäufe und Co. aber immer noch 96,3 Millionen Euro ein.

Lewandowski-Transfer: Zinedine Zidane gibt grünes Licht

Dass Robert Lewandowski den FC Bayern im Sommer verlassen und zu Real Madrid wechseln möchte, ist ein altes Gerücht. Jetzt hat allerdings Real-Trainer Zinedine Zidane angeblich grünes Licht für eine mögliche Verpflichtung gegeben. Das berichtet die spanische AS.

Demnach sollen die Königlichen bereit sein, bis zu 100 Millionen Euro für den Stürmer auszugeben. Lewandowski steht noch bis 2021 bei den Münchnern unter Vertrag.

Robert Lewandowskis Statistik 2017/18 beim FC Bayern

WettbewerbSpieleTore
Bundesliga2523
Champions League75
DFB-Pokal43

Bayern-News: Malcom will zum FCB

Seit Längerem schon wird Malcom mit dem FCB in Verbindung gebracht. Eine Tatsache, die den Offensivspieler von Girondins Bordeaux erfreuen dürfte.

"Bayern ist einer der größten Klubs auf der Welt. Es wäre ein Traum, eines Tages dort zu spielen", sagte Malcom gegenüber Sky. Der 21-Jährige würde wohl 50 Millionen Euro Ablöse kosten.

Fiete Arp schlägt Bayern-Angebot angeblich aus

Jan-Fiete Arp (18) steht bis 2019 beim HSV unter Vertrag, wird aber von einigen anderen Klubs umworben. Einer davon: der FC Bayern München.

Der amtierende Meister soll sich aber laut Informationen der Bild eine erste Absage von dem Youngster eingehandelt haben. Zunächst wolle er die Entwicklung in Hamburg abwarten, heißt es in dem Bericht.

HSV-Talent Arp: Die Statistiken 2017/18

WettbewerbEinsätzeToreVorlagen
Bundesliga162-
A-Junioren-Bundesliga37-
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung