Medien: Spieler-Eberl-Tausch möglich

Von Ben Barthmann
Montag, 27.02.2017 | 06:45 Uhr
Max Eberl könnte Borussia Mönchengladbach Richtung FC Bayern München verlassen
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Der FC Bayern München sucht einen Nachfolger von Matthias Sammer, Max Eberl steht laut verschiedenen Medien hoch im Kurs. Karl-Heinz Rummnigge dementiert, die Gerüchte werden wilder.

"Es wäre nicht seriös, wenn wir über einen Sportdirektor, der bei einem anderen Klub langfristig unter Vertrag ist, öffentlich Kommentare kundtun würden", sagte Rummenigge nach dem 8:0-Sieg der Bayern über den Hamburger SV. Eine Ablöse für den neuen Sportdirektor dementierte er definitiv.

Als Wunschkandidat wird weiterhin Max Eberl gehandelt. Laut Rummenigge gab es aber weder mit Eberl noch mit Borussia Mönchengladbach Kontakt in dieser Sache.

Sanches oder Bernat nach Gladbach?

Eberl steht noch bis 2020 in Gladbach unter Vertrag und wird besonders von FCB-Präsident Uli Hoeneß sehr geschätzt. Bleibt die Frage, wie man ihn nach München lotst, ohne Ablöse zu bezahlen.

Die Bild bringt einen Spielertausch ins Gespräch. Renato Sanches oder Juan Bernat könnten zu den Fohlen wechseln - auf Leihbasis oder fest, darin wird der Bericht nicht konkret. Obendrein soll Eberl demnach nur die Rolle als Team-Betreuer angeboten bekommen haben, das sei ihm zu wenig. An dem Zuschnitt der Rolle ist auch schon die Weiterbeschäftigung von Philipp Lahm gescheitert.

Der FC Bayern München im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung