Fussball

Schreck für den FCB: Thiago reist ab

SID
Thiago ist bislang der Bundesliga-Spieler mit den meisten Ballaktionen

Mittelfeldspieler Thiago hat am Samstagvormittag das Training des FC Bayern München in Doha/Katar abbrechen müssen und reist vorzeitig aus dem Trainingslager ab.

Bei einer Spielübung fasste sich der Spanier an den rechten Oberschenkel, nachdem er einen Schlag abbekommen hatte.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Nach einer genauen Diagnose die Erkenntnis: Für Thiago ist das Trainingslager vorzeitig beendet. Die Bayern vermeldeten eine "Muskelverletzung im rechten Oberschenkel". Über die Schwere der Verletzung und die Ausfalldauer machte der Rekordmeister keine Angaben.

Unter Trainer Carlo Ancelotti hatte der Mittelfeldregisseur eine starke Hinrunde gespielt.

Er war in 25 Pflichtspielen zu 22 Einsätzen gekommen und ist bislang der Bundesliga-Akteur mit den meisten Ballaktionen.

Thiago im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung