Sonntag, 02.10.2016

Arnold Schwarzenegger begeistert von Bundesliga-Spiel in München

Terminator in der Allianz Arena zu Gast

Der "Terminator" war begeistert und bedankte sich für das Erlebnis in der Allianz-Arena: Arnold Schwarzenegger besuchte in München das Oktoberfest und am Samstag auch das Bundesliga-Spiel zwischen Bayern München und dem 1. FC Köln (1:1).

Die Bundesliga-Highlights ab Sommer auf DAZN!

"Ich bin jetzt 69 Jahre alt und das ist mein erstes Fußballspiel in München. Es war der Höhepunkt meiner Europareise", erklärte der ehemalige Gouverneur Kaliforniens nach dem Spiel gegenüber FCB.tv.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Dass es am Ende keinen Sieg für den Rekordmeister gab, störte den Schauspieler nicht. Stattdessen freut er sich über ein "so spannendes Spiel" und verabschiedete sich zum Schluss nicht mit "Hasta la vista", sondern dem klassischen "Servus".

Alles zum FC Bayern

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Hermann Gerland soll angeblich bald den Nachwuchsbereich der Bayern leiten

Gerland soll angblich Bayerns Nachwuchs-Chef werden

Carlo Ancelotti spendet 5000 Euro an die DFB-Stiftung

Keine Konsequenzen für Ancelotti

Franck Ribery steht vor seinem Comeback

Ribery gegen Hamburg vor Comeback


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.