Robben: "Brauchen noch ein paar Wochen"

SID
Mittwoch, 24.08.2016 | 10:50 Uhr
Arjen Robben verletzte sich im Test gegen Lippstadt
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Der niederländische Nationalspieler Arjen Robben sieht den deutschen Rekordmeister Bayern München zwei Tage vor dem Auftakt gegen Werder noch nicht in Topverfassung.

"Wir haben noch ein paar sehr wichtige Spieler, die erst spät von der EM gekommen sind", sagte der 32-Jährige im Interview mit dem Münchner Merkur, "wir brauchen noch ein paar Wochen."

Das dürfe aber keine Ausrede sein. "Wir dürfen von Beginn an keine Schwäche zeigen", äußerte der Offensivspieler, "unsere Konkurrenten - vor allem die Dortmunder - lauern auf unsere Fehler."

Die Bundesliga-Highlights ab Sommer auf DAZN!

Zum Bundesliga-Auftakt empfängt Bayern München am Freitagabend (20.30 Uhr im LIVETICKER) Werder Bremen. Robben steht aufgrund einer Adduktoren-Verletzung noch nicht im Kader, will sich mit seiner Rückkehr aber nicht unter Druck setzen lassen.

Wie starten die Bayern in die Liga? Jetzt Aufstellung auf LigaInsider checken!

"Es geht mir nicht darum, gesund zu werden - sondern darum, gesund zu bleiben", sagte der Mittelfeldspieler, "egal, ob das jetzt noch zwei, drei, vier oder fünf Wochen dauert. Hauptsache, dass es perfekt ist, wenn ich zurückkomme."

Alles zum FC Bayern München

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung