Fussball

Medien: Einigung im Fall Benatia

Von SPOX
Freitag, 01.07.2016 | 18:50 Uhr
Medhi Benatia musste diese Saison mehrmals wegen diverser Verletzungen pausieren
© getty

Beim FC Bayern fand er nie wirklich hinein, nun geht es offenbar zurück nach Italien. Medhi Benatia verlässt München wohl Richtung Juventus Turin, es fehlen demnach nur noch wenige Details.

Dies berichtet die Gazzetta dello Sport. Demnach sei sich Juventus Turin mit Medhi Benatia einig, auch der FC Bayern München spiele mit. Derzeit würden noch letzte Details geklärt werden, der Innenverteidiger sei aber so gut wie zurück in der Serie A TIM.

Demnach handelt es sich um eine Einjahresleihe mit Kaufpflicht für den italienischen Meister, Giuseppe Marotta habe dem zugestimmt. Gianluca di Marzio hatte kürzlich von einer Leihe mit Kaufoption berichtet, rund 18 Millionen Euro standen im Raum. Benatia soll auf Gehalt verzichten, um die Summe für Juventus weiter nach unten zu drücken.

Medhi Benatia im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung