Fussball

Ancelotti: "Dann bin ich sauer"

Von SPOX
Carlo Ancelotti war von 2013 bis 2015 Trainer bei Real Madrid
© getty

Am Samstag beim Fünftligisten SV Lippstadt 08 (17 Uhr im LIVETICKER) steht Carlo Ancelotti erstmals bei einem Testspiel als Trainer des FC Bayern an der Seitenlinie. Zuvor hat der 57-Jährige seinen Spielern verraten, woran sie merken, dass er sauer ist.

"Wenn man sauer ist, kann man das nicht in einer Sprache sagen, in der man sich nicht sicher fühlt. Ich habe meinen Spielern gesagt: Wenn ich Italienisch spreche, bin ich sauer", erklärte Ancelotti.

Dabei spricht der Italiener bereits ordentliches Deutsch, benötigte bei der Pressekonferenz seinen Dolmetscher kaum noch. Er paukte die Sprache schließlich sechs Monate lang in Vancouver.

"Das Training erkläre ich meist in Deutsch. Jeder muss versuchen, Deutsch zu sprechen. Das hat etwas mit Professionalität zu tun", so Ancelotti.

Carlo Ancelotti im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung