"Kein bisschen wehmütig"

Von SPOX
Mittwoch, 01.06.2016 | 14:33 Uhr
Philipp Lahm gewann die WM 2014 mit Deutschland
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Philipp Lahm erlebt nach sechs Teilnahmen an einem großen Turnier in Folge die erste Europameisterschaft von der Couch aus, seitdem er die Nationalmannschaft verlassen hat. Diesen Schritt bereut er keine Sekunde. Vielmehr freut er sich auf das Fan-Sein.

"Ich bin nach wie vor kein bisschen wehmütig", schrieb Lahm in seiner Kolumne bei Goal.com über seinen Gemütszustand, dass er das erste Mal seit 2002 nicht an einem Turnier teilnimmt. "Nach sechs großen Turnieren mit 113 Spielen bin ich schon ein wenig gespannt darauf, wie ich mich als sitzender Fan schlagen werde", freut sich Lahm darauf, die EM von der Couch aus zu verfolgen.

Von seinen Turnierteilnahmen ist vor allem ein Moment vom Sommermärchen 2006 in Erinnerung geblieben: "Die Bilder von unserer Ankunft in Stuttgart 2006, als Zehntausende von Menschen die Straßen gesäumt haben, kommen mir immer wieder in den Kopf. Ein Meer aus Fahnen, Trikots, überall Musik, Gesänge und vor allem eine einmalig und durch und durch unbefangene, ausgelassene Fröhlichkeit, die sofort auf uns übergesprungen ist, die jeden mitgerissen hat."

Diese Stimmung wünscht Lahm auch dem diesjährigen Gastgeberland, "trotz der Sicherheitsbedenken, die seit einiger Zeit bei Veranstaltungen dieser Größe mitschwingen." Vor den Menschen, die für die entsprechende Sicherheit sorgen, hat der Bayern-Kapitän "großen Respekt und Hochachtung. Mir gefällt der Gedanke, dass es neben allen Mauern und technischen Vorkehrungen am Ende Menschen sind, die sich mit ihrem persönlichen Einsatz um die Sicherheit bemühen."

Philipp Lahm im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung