Ousmane Dembele äußert sich zu Wechsel-Gerüchten

"Keine Einigung mit Bayern München"

Von SPOX
Montag, 21.03.2016 | 18:16 Uhr
Ousmane Dembele kommt offenbar aus Frankreich zum FC Bayern
© getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Cheltenham -
West Ham
League Cup
Blackburn -
Burnley
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Ousmane Dembele ist in Europa im Moment heiß begehrt, zahlreiche Top-Klubs haben bereits die Fühler nach dem 18-jährigen Supertalent von Stade Rennes ausgestreckt. Mit dem FC Bayern München soll bereits sogar eine Einigung bestehen, die der Flügelflitzer nun aber im exklusiven Gespräch mit Goal dementierte.

"Ich wusste gar nicht, dass es bei Bayern Gespräche über mich gab. Ich habe es in der Presse gelesen", erklärte Dembele, an dem auch die Spitzenteams aus England und der FC Barcelona interessiert sein sollen. "Aber es besteht keine Einigung mit Bayern", ergänzte er nachdrücklich.

Der Franzose erzielte in der laufenden Saison der Ligue 1 in 19 Partien zehn Treffer und kann in der Offensive nahezu jede Position bekleiden. "Ich fühle mich mit beiden Füßen wohl", so Dembele. "Zuletzt habe ich aber noch etwas an meinem rechten Fuß gearbeitet, nachdem der linke Fuß eigentlich mein starker ist."

"Mache mir keinen Kopf"

Neben seiner Beidfüßigkeit besticht Dembele vor allem durch seine Technik und erinnert in seiner Spielweise an Kingsley Coman, dem er "sehr gerne zusieht. Ich habe schon immer gedribbelt, das ist wichtig", meinte er. "Aber es muss auch effektiv sein. Du musst den Gegner ausschalten und so Räume schaffen."

Obwohl Dembele noch einen Vertrag bis 2018 in Rennes besitzt, gilt ein Wechsel im Sommer als wahrscheinlich. Billig dürfte das Vergnügen aber nicht werden, nachdem Barca bereits mit einem 35-Millionen-Euro-Angebot abgeblitzt sein soll. Dembele selbst bleibt derweil gelassen: "Ich mache mir darüber keinen Kopf. Ich konzentriere mich nur auf den Fußball."

Ousmane Dembele im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung