Fussball

Fortuna Düsseldorf gegen Werder Bremen heute live: TV-Übertragung, Livestream, Liveticker

Von SPOX
Werder Bremen gewann das Duell gegen Fortuna Düsseldorf in der Vorrunde mit 3:1.
© getty

Nach dem bitteren Ausscheiden im DFB-Pokal gegen den FC Bayern ist Werder Bremen am Samstag am 31. Spieltag der Bundesliga bei Fortuna Düsseldorf zu Gast. Im Folgenden gibt es alle Informationen zur Übertragung der Partie im TV und Livestream sowie Liveticker.

Für die Bremer bedeutet der Auftritt am Samstagnachmittag (15.30 Uhr) in Düsseldorf eine wichtige Partie im Kampf um die internationalen Plätze.

Fortuna Düsseldorf gegen Werder Bremen heute live: TV-Übertragung und Livestream

Sky und Eurosport halten die Rechte an den Live-Übertragungen der Bundesliga-Spiele. Die Begegnung zwischen Fortuna Düsseldorf und Werder Bremen ist nur beim Pay-TV-Sender Sky zu sehen.

Abonnenten können das Duell sowohl als Einzelspiel als auch in der Konferenz verfolgen. Mit folgendem Personal ist Sky am Samstag ab 14 Uhr im Einsatz:

  • Moderation: Britta Hofmann
  • Experten: Christoph Metzelder, Reiner Calmund
  • Kommentator Konferenz: Martin Groß
  • Kommentator Einzelspiel: Tom Bayer

Neben der Übertragung im TV bietet Sky auch einen Livestream an. Mit SkyGo kann die Partie gestreamt werden.

Fortuna Düsseldorf vs. Werder Bremen im LIVE-TICKER

Ihr habt kein Sky-Abonnement? Auf SPOX könnt ihr die Partie trotzdem verfolgen. Wir haben einen LIVETICKER im Angebot, mit dem ihr immer auf Ballhöhe bleibt.

SPOX hat zu allen Partien der Bundesliga einen LIVE-TICKER im Angebot. Hier geht's zum gesamten Angebot sowie zum Spiel zwischen dem BVB und Schalke 04.

Fortuna Düsseldorf - Werder Bremen: Highlights

Bereits 40 Minuten nach dem Abpfiff können die Highlights schon auf DAZN abgerufen werden. DAZN hat zudem noch die Highlight-Rechte für die 2. Liga, die auch 40 Minuten nach Abpfiff auf der Plattform verfügbar sind.

DAZN gilt als "Netflix des Sports". Neben vielen europäischen Top-Ligen hat DAZN auch US-Sport, Darts, Tennis, Handball und noch vieles mehr im Angebot. Der erste Monat ist gratis, dann kostet DAZN 9,99 Euro im Monat.

Hole dir jetzt deinen kostenlosen Probemonat und schaue die Highlights der Bundesliga und 2. Liga!

Werder Bremen vor Fortuna Düsseldorf: DFB zieht Kampka als 4. Offiziellen ab

Nach dem umstrittenen Elfmeterpfiff am Mittwoch im DFB-Pokal reagiert der DFB und zieht den 4. Offiziellen Robert Kampka von der Partie Düsseldorf gegen Bremen ab. Kampka war im Halbfinale zwischen Werder und Bayern als Video-Schiedsrichter im Einsatz und hatte die Situation um Kingsley Coman und Theodor Gebre Selassie dem DFB zufolge falsch bewert.

"Die geänderte Schiedsrichteransetzung steht in Zusammenhang mit dem DFB-Pokalhalbfinale", teilte der DFB auf SID-Nachfrage mit. Werder-Geschäftsführer Frank Baumann begrüßte die Entscheidung: "Es ist im Sinne aller Beteiligten, dort jetzt nichts an Diskussionen und Aufmerksamkeit aufkommen zu lassen, die dort entstehen können und mit dem Spiel nichts zu tun haben. Es ist eine sehr kluge Entscheidung des DFB."

Bundesliga: Die Tabelle am 31. Spieltag

Werder Bremen darf nach einer starken Saison weiterhin vom europäischen Fußball träumen. Die Fortuna aus Düsseldorf konnte bislang ebenfalls überzeugen und steht als Aufsteiger auf einem beeindruckenden 10. Tabellenplatz.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Bayern München3079:295070
2.Borussia Dortmund3072:363669
3.RB Leipzig3057:233461
4.Eintracht Frankfurt3058:352353
5.Borussia M'gladbach3049:371251
6.Bayer Leverkusen3157:49851
7.TSG Hoffenheim3065:412450
8.Werder Bremen3052:421046
9.Wolfsburg3048:45346
10.Fortuna Düsseldorf3040:59-1937
11.Hertha BSC3041:48-736
12.1. FSV Mainz 053037:51-1436
13.SC Freiburg3039:54-1532
14.FC Augsburg3147:59-1231
15.Schalke 043032:52-2027
16.VfB Stuttgart3027:67-4021
17.1. FC Nürnberg3024:56-3218
18.Hannover 963025:66-4115
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung