Fussball

BVB gegen Fortuna Düsseldorf heute live: Testspiel von Borussia Dortmund im LIVE-TICKER zum Nachlesen

Von SPOX
Borussia Dortmund gewinnt sein Testspiel gegen Fortuna Düsseldorf.
© DAZN

Borussia Dortmund und Fortuna Düsseldorf befinden sich in der Winterpause im Trainingslager in Marbella. Am heutigen Montag um 16 Uhr trifft der BVB in einem Testspiel gegen Düsseldorf auf seinen einzigen Hinrunden-Bezwinger. Hier könnt ihr die Partie im LIVE-TICKER nachverfolgen. Auch bei DAZN könnt ihr das Spiel live sehen.

BVB gegen Fortuna Düsseldorf im LIVE-TICKER: 3:2

Tore: 0:1 Stöger (14.); 1:1 Philipp (31.); 2:1 Philipp (35.); 2:2 Kaminski (67.); 3:2 Schmelzer (90.)

Nach Abpfiff: Für die Schwarz-Gelben geht's am Freitag im Testspiel gegen Rotterdam weiter, Düsseldorf testet schon einen Tag früher gegen den FC Emmen.

Nach Abpfiff: Unterm Strich gewinnt Dortmund verdient mit 3:2 gegen Düsseldorf. Die Fortuna kam zwar besser in die Partie und ging folgerichtig in Führung, der BVB hatte aber über 90 Minutuen gesehen die besseren Chancen und am Ende das Glück mit dem späten Lucky Punch.

90. Und mit dieser Aktion wird das Spiel abgepfiffen. Borussia Dortmund schlägt Fortuna Düsseldorf unterm Strich verdient mit 3:2.

90. TOOOOOR! BORUSSIA DORTMUND - Fortuna Düsseldorf 3:2 Zunächst hat Kagawa die Möglichkeit, scheitert aber mit seinem Abschluss an einem Fortuna-Bein. Düsseldorf kann daraufhin den Ball nicht richtig klären, weswegen eine erneute Hereingabe Marcel Schmelzer findet. Der Linksverteidiger kann das Leder letztlich locker an Rensing vorbei ins Tor schieben.

89. Beide Mannschaftenb scheinen sich mit dem Unentschieden abgefunden zu haben.

87. Unnötig hartes Einsteigen von Barkok gegen Schwermann im Mittelfeld. Gelb für den Fortuna-Kicker.

85. Sancho schnappt sich die Kugel, hebt den Freistoß jedoch knapp über den Kasten von Rensing.

84. Freistoß für Dortmund nach Foul an Kagawa. Gute Position.

83. Isak hat im Fortuna-Sechzehner mal etwas Platz, seine flache Hereingabe wird aber geblockt und geklärt.

81. Der BVB schaltet für die letzten zehn Minuten den Gang nochmal etwas höher.

79. Das war die bisher beste Möglichkeit der Schwarz-Gelben im zweiten Durchgang. Den hätte man auch machen können.

78. Riesenmöglichkeit für Jadon Sancho! Der Engländer wird stark am rechten Strafraumeck frei gespielt, sein Schuss wird aber von Michael Rensing mit einem Weltklasse-Reflex abgewehrt.

75. Noch eine gute viertel Stunde ist zu spielen. Eine Vorhersage kann man aber kaum treffen. Beide Mannschaften drängen nicht unbedingt auf das Führungstor.

73. Dortmund wieder Mal mit einem etwas besseren Angriff. Jadon Sancho verliert den Ball aber letzten Endes viel zu leicht.

71. Die Partie bleibt im zweiten Durchgang aber weiterhin sehr zerfahren. Viele kleine Fouls und Ballverluste auf beiden Seiten.

68. Das war erneut einfach zu passiv verteidigt von den Schwarz-Gelben.

67. TOOOOOR! Borussia Dortmund - FORTUNA DÜSSELDORF 2:2 Zunächst kann Hitz einen Abschluss aus spitzem Winkel nur zur Ecke klären. Diese kommt dann gut in den Strafraum und wird vom sträflich allein gelassenen Kaminski ins Tor befördert.

65. Usami fällt im Zweikampf. Freistoß Düsseldorf.

63. Die Dortmunder wechseln nochmal: Raschl und Weigel weichen für Burnic und Schwermann

60. Diese kann von der Düsseldorfer Defensive geklärt werden.

59. Bodzek kann Raschl nach einem harten aber fairen Zweikampf den Ball kurz vor dem Dortmunder Strafraum abnehmen und auf Alfredo Morales spielen. Der Abschluss des Mittelfeldspielers kann aber von Hitz zur Ecke abgewehrt werden.

58. Man merkt beiden Mannschaften die vielen Wechsel zur Pause an. Nach vorne geht nicht wirklich was.

56. Einen langen Ball kann Düsseldorf nur zur Ecke klären. Nach der Flanke kann Rensing aber sicher zupacken.

54. Der neue BVB-Kapitän Toprak ist umgeknickt, kann aber nach kurzer Behandlung weiter machen.

52. Bisher ist noch keine der beiden Mannschaften im zweiten Durchgang angekommen.

49. Auch die Fortuna hat fleißig gewechselt. Zimmermann, Bormuth, Kaminski, Galle, Usami, Bodzek, Morales, Barkok, Karaman und Hennings sind rein gekommen. Bis auf Rensing hat Firedhelm Funkel also die komplette Startelf ausgetauscht.

49. Guter Freistoß von Hennings, aber Hitz kann klären.

47. Dortmund hat reichlich gewechselt. Bis auf Hitz, Weigl und Raschl wurde die komplette Mannschaft ausgetauscht. Neu dabei sind Schmelzer, Toprak, Toljan, Wolf, Gomez, Kagawa, Sancho und Isak

46. Der Ball rollt wieder.

Halbzeit: Die Fortuna kam eigentlich besser ins Spiel und ging folgerichtig in Führung. Ein Doppelschlag von Maximilian Philipp verschafft dem BVB aber eine insgesamt verdiente Pausenführung. Gleicht geht's weiter.

45. Und dann wird die Partie pünktlich zur Halbzeit abgepfiffen.

44. Stöger mit einer guten Einzelaktion im Dortmunder Starfraum. Sein Schuss verfehlt das Tor aber knapp.

42. Die Führung für den BVB ist mittlerweile verdient.

40. Und der ist gut. Nach der Flanke kommt Fink zum Kopfball, Hitz kann aber parieren.

39. Freístoß von Düsseldorf von der linken Seite.

37. Die Treffer haben Dortmund gut getan. Die Schwarz-Gelben haben nun die volle Kontrolle über das Spiel. Von Düsseldorf kommt fast gar nichts mehr.

35. TOOOOOR! BORUSSIA DORTMUND - Fortuna Düsseldorf 2:1 Was ein Hammer von Maximilian Philipp! Der Dortmunder Angfreifer hält aus über 20 Metern einfach mal drauf und haut die Kugel kompromisslos in den Knick.

33. Und Dortmund hat Blut geleckt. Den nächsten guten Angriff kann die Fortuna-Defensive gerade noch so klären.

31. TOOOOR! BORUSSIA DORTMUND - Fortuna Düsseldorf 1:1 Kaum sag ich's, kommt der BVB zum Ausgleich. Nach einer Flanke von Piszczek kann Guerreiro den Ball auf Maximilian Philipp ablegen, der die Kugel hart und flach ins Eck befördert.

29. Das Spiel ist nach dem 1:0 zunehmend verflacht.

26. Der BVB versucht sein schnelles Passspiel aufzuziehen, aber die Fortuna presst stark dagegen und lässt so keine Chancen zu.

24. Insgesamt hat Dortmund zwar mehr vom Spiel, aber Düsseldorf bisher die besseren Chancen. Es erinnert ein bisschen an das letzte Aufeinandertreffen in der Bundesliga.

21. Die Dortmunder wirken im Aufbau nicht sicher. Immer wieder schleichen sich Fehlpässe ein.

19. Nächste gute Möglichkeit für die Fortuna: Nach einem langen Ball kommt erneut Oliver Fink am Strafraumeck zum Abschluss. Hitz kann aber parieren.

16. Und Düsseldorf versucht den Druck gleich aufrecht zu erhalten. Fink wird im letzten Moment gestoppt.

14. TOOOOOR! Borussia Dortmund - FORTUNA DÜSSELDORF 0:1 Nach einer starken Flanke von Gießelmann aus dem Halbfeld in den Dortmunder Strafraum steht Kevin Stöger plötzlich völlig alleine und muss nur noch den Fuß zum 1:0 hinhalten.

12. Der Ball liegt im Dortmunder Tor, aber der Assistent entscheidet richtigerweise beim Zuspiel auf Raman auf Abseits

11. Bei 18 Grad und strahlendem Sonnenschein haben die beiden Teams übrigens die bestmöglichen Bedingungen.

10. Im direkten Gegenzug kann die Fortuna kontern, spielt es aber letztlich zu schlampig aus.

9. Der direkte Versuch geht in die Mauer und wird zur Ecke geklärt.

7. Pulisic wird gefoult. Torentfernung gut 30 Meter.

6. Die Schwarz-Gelben versuchen in den ersten Minuten hier das Spiel zu machen, kommen aber bisher nicht wirklich gefährlich vors Tor.

5. Nach einem Düsseldorfer Konter kommt Dodi Lukebakio erstmals richtig zum Abschluss. Der Ball geht aber übers Tor.

3. Diese bringt aber nichts ein.

3. Der BVB kommt das erste Mal vors Tor, der Schuss von halb links wird aber zur Ecke geblockt.

2. Die Dortmunder lassen den Ball gleich mal durch die eigenen Reihen laufen.

1. Und der Ball rollt.

BVB gegen Fortuna Düsseldorf: Vor dem Anpfiff

Die Aufstellungen:

  • Borussia Dortmund: Hitz - Piszczek, Pieper, Raschl, Hakimi - Witsel, Weigl - Pulisic, Götze, Guerreiro - Philipp
  • Fortuna Düsseldorf: Rennsing - Zimmer, Ayhan, Stöger, Gießelmann - Hoffmann, Sobottka, Fink - Lukebakio, Ducksch, Raman

Vor dem Anpfiff: Das Spiel leiten wird Schiedsrichter Fort Merida.

Vor dem Anpfiff: Mit Amos Pieper und Tobias Raschl stehen beim BVB zwei absolute Youngster in der Innenverteidigung. Während Pieper schon 20 Jahre alt ist, kommt Raschl auf ein Alter von 18.

Vor dem Anpfiff: Marco Reus steht wegen einer Magenverstimmung nicht im Kader

Vor dem Anpfiff: Oelschlägel - Toprak, Toljan, Burnic, Isak, Kagawa, Gomez, Sancho, Schmelzer und Wolf sitzen auf der Dortmunder Bank.

Vor dem Anpfiff: Das Marbella-Football-Center ist ausverkauft.

Vor dem Anpfiff: Anschwitzen beim BVB.

Vor dem Anpfiff: Der BVB verlor in der Hinrunde der aktuellen Bundesliga-Saison nur gegen Fortuna Düsseldorf. Die Partie endete mit 2:1 in Düsseldorf. Während Dodi Lukebakio und Jean Zimmer für die Fortuna die Treffer erzielten, traf Paco Alcacer für die Schwarz-Gelben.

Vor dem Anpfiff: Die Partie zwischen Borussia Dortmund und Fortuna Düsseldorf wird um 16 Uhr angepfiffen.

BVB gegen Fortuna Düsseldorf: Beide Teams im Trainingslager

Borussia Dortmund und Fortuna Düsseldorf befinden sich aktuell in der Vorbereitung auf die Winterpause in Marbella in Spanien. Während der BVB schon am vergangenen Freitag ins Trainingslager reiste, flog die Fortuna erst am 5. Januar nach Spanien. Beide Teams bestreiten noch ein weiteres Testspiel in Marbella.

BVB - Fortuna Düsseldorf: Der Kader von Dortmund

Borussia Dortmund kann in Marbella fast auf seinen kompletten Kader zurückgreifen. Nur der angeschlagene Innenverteidiger Manuel Akanji steht dem BVB wegen Hüftproblemen im Trainingslager nicht zur Verfügung. Wie lange der Schweizer ausfallen wird, ist bisher noch nicht bekannt. Jadon Sancho stieß aus persönlichen Gründen erst am Wochenende zur Mannschaft dazu. Zudem sind die Talente Tobias Raschl, Amos Pieper und Julian Schwermann nach Spanien mitgereist.

BVB - Fortuna Düsseldorf: Der Kader von Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf hat 22 Feldspieler und vier Torhüter nach Spanien mitgenommen. Trainer Friedhelm Funkel sortierte mit Emir Kujovic, Gökhan Gül und Taylan Duman im Vorfeld drei Spieler aus. "Diese drei Spieler sind ein Stück weit von der Mannschaft weg im Moment", sagte Funkel nach der ersten Übung am Samstag. "Sie haben ja auch in der gesamten Hinrunde keine Möglichkeit bekommen, zu spielen. Deswegen sind sie zu Hause geblieben. Ich will hier mit einem kleinen Kader arbeiten", erklärte Funkel.

Borussia Dortmund gegen Fortuna Düsseldorf heute live auf DAZN

Die Begegnung zwischen dem BVB und Fortuna Düsseldorf wird live beim Streamingdienst DAZN übertragen. Außerdem zeigt Sport 1 die Partie live im TV.

DAZN zeigt neben dem Testspiel auch europäischen Spitzenfußball, die Champions League, die Europa League, Tennis, US-Sport und Boxen.

Hol dir jetzt den kostenlosen Probemonat und verfolge die Testspiele des BVBs live.

BVB: Die nächsten Spiele im Überblick

WettbewerbDatumAnstoßGegnerOrt
Test07.01.201916:00 UhrFortuna DüsseldorfMarbella
Test11.01.201917:00 UhrFeyenrood RotterdamMarbella
Bundesliga19.01.201918:30 UhrRB LeipzigA

Fortuna Düsseldorf: Die nächsten Spiele im Überblick

WettbewerbDatumAnstoßGegnerOrt
Test07.01.201916:00 UhrBorussia DortmundMarbella
Test10.01.201916:00 UhrFC EmmenMarbella
Bundesliga19.01.201915:30 UhrFC AugsburgA
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung