Fussball

Transfers: BVB leiht Real-Talent Hakimi für zwei Jahre aus

Von SPOX
Hakimi traf mit Marokko bei der WM in Russland auf Portugal und Teamkollege Cristiano Ronaldo.
© getty

Borussia Dortmund hat das marokkanische Abwehrtalent Achraf Hakimi für zwei Jahre von Real Madrid ausgeliehen. Der 19-jährige Nationalspieler soll Lukasz Piszczek auf der rechten Abwehrseite Konkurrenz machen.

Der Wechsel hatte sich bereits die letzten Tage angedeutet. Über die Vertragsmodalitäten vereinbarten die beiden Klubs Stillschweigen. Sportdirektor Michael Zorc sagte über den Neuzugang: „Achraf Hakimi ist ein junger, sehr dynamischer Außenverteidiger, der bei Real Madrid und in der marokkanischen Nationalmannschaft schon auf höchstem Niveau gespielt hat“.

Beim BVB will Hakimi nun den nächsten Schritt machen. Sein Stammverein Real Madrid hofft auf eine ähnliche Entwicklung wie bei Dani Carvajal, der sich nach seiner einjährigen Ausleihe zu Bayer Leverkusen als Stammspieler bei den Königlichen etablierte.

Hakimis Leistungsdaten bei Real Madrid 2017/18

MannschaftSpieleToreTorvorlagen
Real Madrid1721
Real Madrid Castilla2818
Real Madrid U19 Youth League1632

Hakimi kam für Real Madrid bislang neunmal in LaLiga, fünfmal in der Copa del Rey und zweimal in der Champions League zum Einsatz. Auch bei der WM spielte er alle drei Partien für Marokko durch.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung