FC Schalke 04 - News und Gerüchte: Salif Sane vorgestellt - "Mannschaft eine große Familie“

Von SPOX
Dienstag, 24.07.2018 | 14:32 Uhr
Salif Sane verstärkt ab kommender Saison Schalke 04.
© getty

Der FC Schalke 04 hat in Salif Sane einen seiner Neuzugänge in einem Mediengespräch vorgestellt. Thilo Kehrer kehrte derweil ins Mannschaftstraining zurück und Talent Lennart Czyborra verlässt S04.

Hier gibt es alle tagesaktuellen Nachrichten rund um den FC Schalke 04.

FC Schalke 04 präsentiert Neuzugang Salif Sane

Zwei Tage nachdem Salif Sane sein erstes Training für die Knappen absolviert hatte, stellte der Klub den Neuzugang von Hannover 96 nun im Rahmen eines Mediengesprächs vor. "Ich habe in den ersten Tagen direkt gemerkt, dass diese Mannschaft eine große Familie ist", sagte der 27-Jährige am Dienstag.

Besonders freue er sich auf die Heimspiele, denn "der Klub hat die besten Fans in Deutschland". Bezüglich Trainer Domenico Tedesco sei er froh, dass dieser in der Lage sei, Französisch mit ihm zu sprechen - das erleichtere seinen Einstieg.

Der Abwehrspieler war nach der abgelaufenen Saison zu den Königsblauen gewechselt. Sein Vertrag läuft bis 2022.

Die Zugänge des FC Schalke 04

SpielerEhemaliger VereinAblöse
Suat Serdar1. FSV Mainz 0511 Millionen Euro
Omar MascarellReal Madrid10 Millionen Euro
Salif SaneHannover 967 Millionen Euro
Steven Skrzybski1. FC Union Berlin3,5 Millionen Euro
Mark UthTSG Hoffenheimablösefrei
Haji WrightSV SandhausenLeih-Ende
Johannes GeisFC SevillaLeih-Ende
Benedikt HöwedesJuventus TurinLeih-Ende
Donis AvdijajRoda JC KerkradeLeih-Ende

Thilo Kehrer zurück im Schalker Mannschaftstraining

Verteidiger Thilo Kehrer ist ins Mannschaftstraining der Knappen zurückgekehrt. Seine Fußprobleme scheint er überwunden zu haben: Der 21-Jährige hatte während der zehntägigen China-Reise aufgrund von Schmerzen in der Ferse pausieren müssen.

Nun ist er wieder voll dabei, was laut Trainer Tedesco auch schon Tage früher hätte passieren können. Doch man wollte kein Risiko mit der Verletzung eingehen.

S04 verliert Top-Talent Lennart Czyborra

Der Umbruch in der Schalker Jugend geht weiter: Talent Lennart Czyborra verlässt den Klub Richtung Niederlande. Der 19-Jährige schließt sich dem Eredivisie-Klub Heracles Almelo an. Er ist bereits der 16. ehemalige U19-Spieler des Vereins, der sich in diesem Jahr eine neue Herausforderung sucht.

Bei Almelo erhielt der Linksverteidiger einen Vertrag bis 2021. Schalke 04 hat sich zudem eine Rückkaufoption gesichert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung