RB Leipzig holt offenbar US-Talent Tyler Adams aus der MLS

Von SPOX
Montag, 21.05.2018 | 12:39 Uhr
Tyler Adams könnte sich schon im Sommer den deutschen Bullen anschließen.
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

RB Leipzig steht US-Medien zufolge vor der Verpflichtung des 19-jährigen Talents Tyler Adams.

Adams, der als eines der aktuell größten Talente im US-amerikanischen Fußballs gilt, ist derzeit bei den New York Red Bulls aktiv.

Das einzige Fragezeichen hinter dem Wechsel ist demnach der Zeitpunkt. So könnte der Mittelfeldspieler im Sommer nach Leipzig kommen oder erst im Winter, wenn die Saison in der MLS vorbei ist.

In der erst zwölf Spiele alten Ligasaison und den sechs Spielen der CONCACF-Champions-League, in denen New York im Halbfinale ausschied, kam Adams insgesamt 14 Mal zum Einsatz, erzielte dabei einen Treffer und bereitete einen weiteren vor.

In der US-Nationalmannschaft, die sich unter dem neuen Coach Dave Sarachan in einem Neuaufbau befindet, stand der Mittefeldspieler als einziger Akteur in allen drei bisherigen Spielen in der Startelf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung