Schalke-04-News und -Gerüchte: Kommt Nicolai Müller vom HSV zu S04?

Von SPOX
Sonntag, 20.05.2018 | 14:38 Uhr
Schalke ist wohl an Nicolai Müller dran.
© getty

Schalke 04 verhandelt wohl mit Hamburgs Nicolai Müller. Dries Mertens wird dagegen nicht nach Gelsenkirchen wechseln. SPOX verrät alle News und Gerüchte des Tages zum FC Schalke 04.

Nicolai Müller vom HSV zu Schalke 04?

Der FC Schalke 04 verhandelt anscheinend über einen Transfer von Hamburgs Nicolai Müller. Laut der WAZ steht der Verein im Austausch mit Müllers Berateragentur.

Der 30-Jährige könnte den HSV ablösefrei verlassen, in Hamburg hofft man jedoch auf eine Vertragsverlängerung. Bereits seit mehreren Monaten gibt es immer wieder Gerüchte über einen Wechsel nach Schalke, die sich nun verdichten.

In dieser Saison fiel Müller fast die gesamte Spielzeit aus, nachdem er sich am ersten Spieltag beim Torjubel einen Kreuzbandriss zugezogen hatte.

FC Schalke 04: Napolis Dries Mertens kommt nicht

Dries Mertens von SSC Neapel wird dagegen wohl nicht ins Ruhrgebiet wechseln. Die festgeschriebene Ablösesumme von 28 Millionen sei zu teuer für S04, berichtet die WAZ.

Das Neapolitaner Portal calcionapoli.it hatte zuletzt über einen möglichen Wechsel spekuliert.

Johannes Geis verabschiedet sich aus Sevilla

Die Schalker Leihgabe Johannes Geis hat sich vor dem letzten Saisonspiel seines Vereins FC Sevilla von dem Klub verabschiedet.

"Ich habe unvergessliche Momente erlebt, ich habe Freunde gefunden, ich habe von großartigen Spielern gelernt und auch noch mehr gekämpft. Ich fühle mich als Teil von Sevilla, alle behandelten mich sehr gut - und die Fans viel mehr! Danke Sevilla! Danke an meine Teamkollegen und den gesamten Klub!", schrieb er bei Instagram.

Insgesamt 20 Spiele bestritt Geis für den FC Sevilla in allen Wettbewerben. Im Sommer wird er zum FC Schalke zurückkehren.

Johannes Geis' Leistungsdaten beim FC Sevilla

WettbewerbeSpiele
Primera Division14
Copa del Rey4
Champions League2
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung