BVB: Sokratis zögert Vertragsverlängerung bei Borussia Dortmund hinaus

SID
Donnerstag, 19.04.2018 | 10:10 Uhr
BVB: Sokratis zögert Vertragsverlängerung bei Borussia Dortmund hinaus.
© getty

BVB-Verteidiger Sokratis Papastathopoulos lässt Borussia Dortmund weiter zappeln. Der Grieche hat das ihm vorliegende Vertragsangebot laut Reviersport immer noch nicht unterschrieben.

Der würde die Zusammenarbeit mit Innenverteidigergerne über 2019 hinaus verlängern. Sokratis will aber offenbar zunächst die sportliche Entwicklung bei den Schwarz-Gelben abwarten.

Ein Wechsel nach England zu Manchester United oder nach Italien zu Juventus Turin sollen angeblich Optionen für ihn sein.

Sokratis-Ablöse in Höhe von 20 Millionen Euro?

Unterzeichnet Sokratis das ihm seit Wochen vorliegende Angebot nicht, müsste sich der BVB schon im Sommer vom Griechen trennen, um ihn nicht 2019 ablösefrei zu verlieren. Im Raum steht wohl eine Ablösesumme in Höhe von rund 20 Millionen Euro.

Der Defensivspezialist wechselte 2013 für knapp zehn Millionen Euro aus Bremen nach Dortmund und bestritt seither knapp 200 Spiele für den Klub. In der aktuellen Spielzeit steuerte er in 27 Bundesliga-Spielen zwei Treffer bei.

Sokratis' Leistungsdaten beim BVB

WettbewerbSpieleToreAssists
Bundesliga12772
Champions League283-
Europa League10--
DFB-Pokal22--
DFL-Supercup4--
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung