Manuel Akanji vom BVB: "Vielleicht bin ich auch mal so viel Geld wert wie Virgil van Dijk"

Von SPOX
Dienstag, 06.03.2018 | 19:18 Uhr
Manuel Akanji mangelt es nicht an Selbstbewusstsein.
Advertisement
NBA
Fr25.05.
Rockets vs. Golden State: Wer gewinnt Spiel 5?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama

Manuel Akanji ist im Januar für 18 Millionen Euro vom FC Basel zu Borussia Dortmund gewechselt. Nun äußerte sich der 22-jährige Innenverteidiger zu seiner Situation.

"Im Vergleich zu Virgil van Dijk bin ich ein Schnäppchen", sagte der Schweizer der Sport Bild. Van Dijk war im Winter für 84 Millionen Euro vom FC Southampton zum FC Liverpool gewechselt.

"Vielleicht bin ich einem Verein in ein paar Jahren ja auch mal so viel Geld wert", gab sich Akanji selbstbewusst. Der 1,87-Meter-Mann weiß allerdings, dass es zunächst um andere Dinge als um die Ablösesumme geht.

"Das sagt doch nichts über mich aus. Es gibt auch Verteidiger, die weniger gekostet haben und trotzdem richtig gut sind. Daran muss ich mich messen lassen. Auf dem Platz zählt die Qualität, nicht die Ablöse. Ich will den Leuten Leistung zeigen und nicht das Preisschild, das mir von manchen umgehängt wird", so Akanji.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung