Rebbe vor dem Aus: Wolfsburg sucht wohl neuen Geschäftsführer

Von Spox
Donnerstag, 22.02.2018 | 11:07 Uhr
Olaf Rebbe steht beim VfL Wolfsburg womöglich vor dem Aus.
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Die chaotischen Tage beim VfL Wolfsburg forden personell wohl ihr nächstes Opfer: Nach dem Rücktritt von Coach Martin Schmidt soll man bei den Wölfen auf der Suche nach einem Ersatz für Sportdirektor Olaf Rebbe sein.

Das berichtet der kicker. Die Suche nach einem neuen Geschäftsführer läuft demnach bereits, Jörg Schmadtke und Hannovers Horst Heldt sollen zwei hoch angesehene Kandidaten sein, zu denen in Kürze Kontakt aufgenommen werden soll.

Nach dem Rücktritt von Trainer Schmidt und einem angeblichen Angebot Rebbes, ebenfalls sein Amt niederzulegen, soll man beim abstiegsbedrohten Bundesligisten in den höchsten Ebenen zum Entschluss gekommen sein, auch in der sportlichen Führung personell neue Impulse zu setzen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung