Fussball

Eurosport zeigt 1. FC Köln gegen BVB im Free-TV

SID
Das Spiel in Köln am 2. Februar wird von Eurosport übertragen.

Der TV-Sender Eurosport strahlt das Bundesligaspiel zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Dortmund am 2. Februar (20.30 Uhr im LIVETICKER) live im frei empfangbaren Fernsehen aus. Die Begegnung des 21. Spieltags soll Eurosport als Werbeplattform für das ansonsten nur im Pay-TV ausgestrahlte Freitagsspiel der Bundesliga dienen.

"Mit dem Duell Köln gegen Dortmund bietet sich für uns die perfekte Gelegenheit, um das Live-Spiel mit einer intensiven Analyse und emotionalem Storytelling, beispielsweise zur Rückkehr von Peter Stöger an die alte Wirkungsstätte, sowohl im Eurosport Player, auf eurosport.de als auch im Free-TV zu übertragen und so möglichst viele Fußballfans zu erreichen", sagte Gernot Bauer, Head of Sports bei Discovery in Deutschland.

Die Partie zwischen dem FC und der Borussia wird zudem das erste Eurosport-Spiel sein, das in ultrahochauflösender Übertragungstechnologie (Ultra-HD) ausgestrahlt wird.

Seit dieser Saison überträgt die Discovery-Tochter Eurosport die Freitagabend-, Sonntagmittag-, und Montagabendspiele der 1. Bundesliga exklusiv. Normalerweise benötigen Fans für den Empfang den kostenpflichtigen Eurosport-Player. Kunden mit Satellitenanschluss können den Bundesliga-Sender "Eurosport 2 HD Xtra" auch über das Pay-TV-Paket HD+ buchen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung