Fussball

Bayer Leverkusen bangt nach Schienbeinprellung im Testspiel um Bellarabi

SID
Karim Bellarabi im Zweikampf gegen Werder Bremen

Bundesligist Bayer Leverkusen bangt vor dem Rückrundenauftakt gegen Herbstmeister Bayern München am Freitag (20.30 Uhr/LIVETICKER) um den Einsatz von Karim Bellarabi.

Der Offensivspieler musste im Testspiel gegen Drittligist Preußen Münster (2:2) mit einer Schienbeinprellung ausgewechselt werden.

"Natürlich können wir mit der Chancenauswertung nicht zufrieden sein. Mit der Leistung bin ich aber einverstanden", sagte Trainer Heiko Herrlich.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung