Fussball

BVB-Transfers und aktuelle Gerüchte: Alle Infos zu Borussia Dortmund

Von SPOX
Pierre-Emerick Aubameyang steht beim BVB vor einem Wechsel
© getty

Bei Borussia Dortmund dominiert Pierre-Emerick Aubeyang derzeit die Schlagzeilen. Wechselt der Gabuner noch im Winter? Nun hat sich Arsene Wenger geäußert. Hier gibt es alle Infos zum BVB.

Aubameyang zu Arsenal? Wenger zurückhaltend

Offenbar sind die Verhandlungen zwischen allen beteiligten Parteien noch nicht so fortgeschritten wie in manchen Berichten bereits zu lesen war. "Man weiß nie, wie nah man an einer Einigung ist, bis sie erzielt wurde. Es ist ein möglicher Transfer, aber wir haben auch noch andere Optionen im Hinterkopf", sagte Wenger auf der offiziellen PK am Dienstag.

Der Teammanager weiter: "Wir sind aber weder mit Borussia Dortmund noch mit sonst irgendwem kurz vor einem Abschluss." Sollte Aubameyang nach London wechseln, könnte sich Medienberichten zufolge Olivier Giroud den Borussen anschließen.

Aubameyang wäre nicht der erste Neuzugang für die Gunners im Winter. Bereits am Montag hat Arsenal den spektakulären Spielertausch mit Alexis Sanchez und Henrikh Mkhitaryan offiziell gemacht.

Statistik zu Aubameyang beim BVB

WettbewerbSpieleToreVorlagen
Bundesliga1439822
DFB-Pokal19156
Champions League32153
Europa League1082
Supercup422
Europa League Qualifikation431

BVB gegen Köln kommt im Free TV

Gute Nachrichten für alle Dortmund-Fans: Das Spiel zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Dortmund wird im Free-TV gezeigt. Wie der TV-Sender Eurosport bekannt gab, kann man das Spiel am 2. Februar um 20.30 Uhr im frei empfangbaren Fernsehen verfolgen.

"Mit dem Duell Köln gegen Dortmund bietet sich für uns die perfekte Gelegenheit, um das Live-Spiel mit einer intensiven Analyse und emotionalem Storytelling, beispielsweise zur Rückkehr von Peter Stöger an die alte Wirkungsstätte, sowohl im Eurosport Player, auf eurosport.de als auch im Free-TV zu übertragen und so möglichst viele Fußballfans zu erreichen", sagte Gernot Bauer, Head of Sports bei Discovery in Deutschland.

BVB: Der Spielplan der nächsten Wochen

DatumWettbewerbGegnerAustragungsort
27.01.BundesligaSC FreiburgH
02.02.Bundesliga1. FC KölnA
10.02.BundesligaHSVH
15.02.Europa LeagueAtalanta BergamoH
18.02.BundesligaBorussia MönchengladbachA
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung