Fussball

Schürrle trifft zweimal bei Test gegen Bochum

SID
Andre Schürrle traf doppelt für Borussia Dortmund

DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund hat am Mittwochvormittag einen Test gegen Zweitligist VfL Bochum über dreimal 30 Minuten mit 4:2 gewonnen. Die vier Treffer für die Schwarz-Gelben erzielten drei verschiedene Akteure.

Andre Schürrle traf doppelt, Pierre-Emerick Aubameyang und Maximilian Philipp steuerten die weiteren Tore bei.

Die Bochumer Tore gingen auf das Konto von Lukas Hinterseer und Johannes Wurtz.

Das Spiel fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit auf dem Trainingsgelände in Dortmund-Brackel statt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung