"RB Leipzig ist einfach besser"

Von SPOX
Freitag, 27.10.2017 | 09:16 Uhr
Gelingt RB Leipzig die Revanche gegen den FC Bayern?

Bundesliga-Zeit, Tippspiel-Zeit! Ab diesem Jahr liefert sich die SPOX-Redaktion ein heißes Duell mit der Userschaft. Wer hat den besseren Riecher, wer hat die Bundesliga voll im Blick? Jeden Freitag stellt sich ein neuer User der Herausforderung und mit ein bisschen Glück gibt's einen hübschen Preis.

Regeln & Ablauf

Jeder erfolgreiche Spieltipp auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage gibt einen Punkt. Wird zusätzlich die Tordifferenz richtig getroffen, gibt es einen weiteren Punkt (ausgenommen Unentschieden). Drei Punkte gibt es schließlich, wenn das Ergebnis zu 100 Prozent mit dem Tipp übereinstimmt. Schließlich werden die Punkte pro Spiel zusammengezählt. Der Duellant mit der höheren Punktezahl gewinnt. Jeden Montag erfolgt die Auflösung im RudB-Ticker. Bei einem Spieltagssieg des Users wird dieser per Mail über seinen Gewinn informiert.

SPOX-User: TheHugo (5 Punkte)

Bayern vs. Leipzig, die Zweite. Binnen weniger Tage gleich zwei Spitzenspiele. Für den FC Bayern sind das die ersten Gradmesser seit dem Trainerwechsel. Mit Jupp Heynckes ist auch das Selbstvertrauen zurückgekehrt, die Mannschaft wirkt befreit, spielfreudig und motiviert. Die Probleme gegen pressende Hamburger waren den vielen Wechseln geschuldet. Das Pokalspiel war eine verdammt knappe Nummer, der Rekordmeister ist gewarnt, in der Liga wird Bayern deutlich souveräner auftreten.

Die Hertha scheint mit der Dreifachbelastung überfordert, daher Vorteil für den HSV, der sich der lästigen Pokalspiele bereits entledigt hat. Die Hamburger sind ohnehin mal wieder selbst ihr größter Feind. Das Spiel gegen die Bayern war zwar ein Lichtblick, aber zu mehr als einem Punkt gegen müde Berliner wird es in der Hauptstadt nicht reichen.

Leverkusen hat bewiesen, dass sie in der Offensive sehr stark sind. Nur in die defensive Anfälligkeit steht einer besseren Tabellenplatzierung aktuell im Weg. Gegen Schlusslicht Köln muss man da jedoch keine Gefahr befürchten, schließlich stellen diese mit Bremen die schwächste Offensive der Liga.

  • 1. FSV Mainz 05 - Eintracht Frankfurt 0:1 (0)
  • TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Mönchengladbach 3:1 (0)
  • FC Schalke 04 - VfL Wolfsburg 1:0 (0)
  • Hannover 96 - Borussia Dortmund 1:2 (0)
  • Werder Bremen - FC Augsburg 0:0 (0)
  • VfB Stuttgart - SC Freiburg 2:1 (1)

SPOX-Redakteur: Florian Regelmann (8 Punkte)

Gut, dank Sven Ulreich aka größter Elfmeterkiller seit Rudi Kargus (Quote 24/72!) hat Bayern das Pokalspiel irgendwie gewonnen, aber das ändert nichts an der Tatsache, dass RB aktuell einfach besser ist - das werden wir in der Allianz Arena auch wieder sehen. Wenn ich nicht von Geburt an einen Verein an der Backe hätte, würde ich ja glatt Leipzig-Fan werden. Aktuell definitiv die beste Franchise im Lande.

Unser Fußballchef hat zurecht kommentiert, warum Leipzig vs. Bayern gezeigt hat, dass der deutsche Fußball aktuell nicht State of the Art ist. Aber wenn Leipzig vs. Bayern nicht State of the Art ist, was ist denn dann bitte Hertha vs. HSV? Auf jeden Fall nix mit Art. Ungefähr so aufregend wie Cleveland vs. Tennessee letzten Sonntag in der NFL. Ibisevic wird irgendwie einen reinstochern, das war's, das reicht dann auch.

Julian Brandt ist also jetzt derjenige, der ein Derby anheizt? Julian Brandt? Auweia! Ich spüre den ersten Dreier für Kölle, ich spüre einen Guirassy-Doppelpack!

  • 1. FSV Mainz 05 - Eintracht Frankfurt 1:1 (3)
  • TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Mönchengladbach 2:2 (0)
  • FC Schalke 04 - VfL Wolfsburg 2:0 (0)
  • Hannover 96 - Borussia Dortmund 0:3 (0)
  • Werder Bremen - FC Augsburg 3:1 (0)
  • VfB Stuttgart - SC Freiburg 3:0 (3)

Aktueller Stand: SPOX-User - SPOX-Redaktion 5:5

Hier geht's zum vergangenen Spieltag

Ihr wollt auch einmal gegen die Redaktion antreten und einen Preis absahnen? Dann schreibt uns via Mail unter community@spox.com oder wendet Euch an einen der Moderatoren!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung