Fussball

Hertha: Mitarbeiter zeigen Flagge

SID
Freitag, 30.06.2017 | 12:25 Uhr
Am Freitag beschloss der Bundestag in Berlin die Einführung der "Ehe für alle"

Hertha BSC hat nach der Einführung der Ehe für homosexuelle Paare durch den Bundestag am Freitag klar Flagge gezeigt.

Manager Michael Preetz und weitere Hertha-Mitarbeiter hissten vor der Geschäftsstelle des Berliner Klubs eine Regenbogenfahne, die als Symbol für die Schwulen- und Lesbenbewegung gilt.

Anschließend gab es Applaus der Herthaner.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung